1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

ASPI Treiber, welche für WinXPpro32

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von BratHering, 9. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. BratHering

    BratHering Megabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    1.382
    hallo,

    ich habe mir soeben die Adaptec ASPI Treiber (4.71a2) für WinXPpro installiert (4.71 und 4.70 und 4.60 auch probiert).

    hatte früher Win2K und damit keine probleme mit den ASPI Treibern.

    ich habe die aspi treiber unter WinXP installiert laut anleitung: "install.bat xp32"

    es wurde alles korrekt abgearbeitet doch das "Nero InfoTool" sagt: "ASPI installation is corrupted" und das Adaptec aspicheck-programm sagte, dass einige componenten fehlen würden, also einige DLLs.

    dann habe ich nochmal installiert mit "install.bat x86" <- wie für win2k
    ...und nun sagt AspiCheck, dass die ASPI treiber erfolgreich installiert wurden aber das NERO InfoTool meckert immer noch.

    dann habe ich nochmals drüber "install.bat xp32" gemacht doch da hat sich nichts mehr geändert...

    kann mir vielleicht hierbei jemand helfen?
    habe ich die richtigen ASPI treiber für WinXP installiert?
    gibt es vielleicht alternative ASPI treiber, also andere statt der von adaptec...?


    MfG
    Br@tHering
     
  2. drheinlaender

    drheinlaender Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Juli 2003
    Beiträge:
    978
    Das Nero-Info Info Tool sucht wahrscheinlich nach dem Nero-Aspi-Treiber und der befindet sich nicht im Windows-Systemverzeichnis, sondern im Programmverzeichnis von Nero (wnaspi32.dll).
    Dieser Treiber ist speziell für Nero entwickelt worden und arbeitet meist auch nicht mit anderen Applikationen zusammen.

    Nero verwendet auch nicht den Aspi-Treiber aus dem Windows-Systemverzeichnis, solange der der korrekte Nero-Aspi installiert ist.
    Normalerweise gibt es keine Komplikationen. Es sei denn beide Aspis sind aktiv (z.B. wenn eine andere Anwendung läuft, die auch Aspi benötigt. Neuere Anwendungen verwenden meist aber nicht mehr Aspi, sondern SPTI von Windows XP.
     
  3. Gast

    Gast Guest

    kannste die nicht über Systemsteuerung - Software
    deinstallieren?
    Habe da leider keine große Erfahrung mit.
    Oder bei Nero?
     
  4. BratHering

    BratHering Megabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    1.382
    danke, aber wie kann ich vorher die die ich bereits installiert habe deinstallieren?

    MfG
    Br@tHering
     
  5. Gast

    Gast Guest

    versuch mal den 4.72 Klick
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen