1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

aspitreiber deaktivieren (********) usw.

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von deas, 12. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. deas

    deas Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    26. Dezember 2001
    Beiträge:
    979
    Hallo allerseits...
    Clony XXL will immer die Option: aspitreiber deaktivieren, da kein ********-kompatibler Treiber gefunden. Betrifft das Deaktivieren nur ********, d.h. werden sie danach wieder aktiviert? Mit den anderen Programmen waren die/der Aspitreiber ja komp.
    Nicht, daß ich am Ende was in der Grundkonfig ändere und dann weder mit dem XP-Brenner noch mit Nero arbeiten kann! Was ist ein Aspitreiber eigentlich genau?
    Welche Nachteile hat On-the Fly-Kopieren?
    Und woran kann es liegen, daß Kopien nur im Brenner laufen, nicht aber im normalen CD-Laufwerk? Soviele Fragen...
    Am wichtigsten ist mir nur, daß ich mit den Aspi-Treibern keinen Ärger kriege, 1. kenn ich mich da nicht aus und will da nix großartig verstellen und 2. kann ich auf ******* auch verzichten. Ich hoffe, daß diese Einstellung nur temporär für ******** ist und nicht am Ende der ganze Treiber futsch ist... Wer kann mir helfen? Hab}mir nur die *******-Testversion runtergeladen, funktioniert auch (halbwegs->Kopierschutz) (brennt sogar trotz Nero[leider kein Nero-Handbuch mitgeliefert bekommen, deshalb tu ich mich mit den Einst. dort auch schwer und nehme immer nur die Standardkonfig]). Hätte es einen Vorteil, die Adaptec-Treiber zu installieren oder kann das am Ende mehr Probleme als Vorteile bringen?
    Wie immer für jeden Tip dankbar (bis jetzt geht alles halbwegs, hoffe es bleibt so, obwohl ich versucht habe, die aspitreiber zu aktivieren - ich dachte, ich hätte selbst auf deaktivieren geklickt!
    deas (auch beim Brennen Amateur, dennoch noch opimistisch)
    Grüße in}s Forum

    [Diese Nachricht wurde von deas am 12.07.2002 | 11:14 geändert.]
     
  2. StuffMasterz

    StuffMasterz Kbyte

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    302
    Ein Aspitreiber regelt im Grunde die Konfiguration zwischen PC und PC-CD-Rom. Wenn ******** ihn deaktivieren will, dann sollte der eigentlich nur bezüglich des Programms deaktiviert sein. "Deaktiviert" heißt dann, dass er ihn nicht verwendet!
    Nachteile bei On-the-Fly - naja solltest neben dem Brenner ein schnelles CD-Rom-Laufwerk haben. Ich empfehle dir, das Laufwerk auf Maximum-Speed lesen zu leisen. Es sollte aber deutlich schneller lesen als der Brenner schreibt!

    Naja Adapte, da kann ich dir nicht helfen, nur soviel: ich benutze sie zur Zeit und hab auch keine Probleme. Jedoch hab ich noch nicht ******** verwendet. Ansonsten hab ich auch Nero und ******* und die funzen bestens

    Bye und MfG
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen