1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Asrflash.exe

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Nichtwissender, 12. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Nichtwissender

    Nichtwissender Kbyte

    Registriert seit:
    11. August 2005
    Beiträge:
    288
    Hallo zusammen!
    Ich habe mir bei ASrock das neueste BIOS Update für mein Motherboard (K7VT2) heruntergelden (1.3).
    Da ist die datei ASRFLASH.EXE dabei. Mit der sollte man das BIOS doch gefahrlos aktualisieren können oder?
    Ich habe keine Ahnung, wie das funktioniert und ich hoffe, das s ihr mir helfen könnt.
    Ich habe jetzt die EXE und die BIOS Datei, was soll ich damit jetzt machen?
     
  2. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
  3. Nichtwissender

    Nichtwissender Kbyte

    Registriert seit:
    11. August 2005
    Beiträge:
    288
    Kann ich das riskieren das zu machen oder ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass etwas schief geht?
    Könnte mir das schnell einer sagen, dann würde ich das nämlich gleich kurz machen.
    drucke mmir die Anleitung schon mal aus.

    Wie erstelle ich eine BOOTBARE CD/Diskette?
     
  4. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    warum möchtest Du ein Bios Update machen ? Läuft der PC nicht richtig ?
    Wenn der PC fehlerfrei läuft kannst Du von einem Update Abstand nehmen.
     
  5. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    Bootdiskette unter WinXP:
    Diskette einlegen, Rechtsklick auf Diskettenlaufwerk, Formatieren auswählen, MS Dos Stardiskette erstellen anwählen. Dann kommt auf diese Diskette noch die Flash Datei und das Bios File. ( vorher entpacken wenn gezippt )
    Den Namen des neuen Bios Files notieren.
     
  6. Nichtwissender

    Nichtwissender Kbyte

    Registriert seit:
    11. August 2005
    Beiträge:
    288
    Da stand irgendwo bei den Updates, dass es dann möglich sei auf Athlon 2600+ zu übertakten.
    Soll ich es dann machen oder nicht?
     
  7. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    ich kenne Deine verbaute Hardware nicht, Du hast leider dazu keine Angaben gemacht.
     
  8. Nichtwissender

    Nichtwissender Kbyte

    Registriert seit:
    11. August 2005
    Beiträge:
    288
    Athlon 2400+
    ATI Radeon 9600 irgendwas
    80GB IDE Festplatte
    1CD Brenner
    1 DVD Brenner
    Sound, Lan onboard
    musst du sonst noch was wissen?
     
  9. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    wenn alles zu Deiner Zufriedenheit läuft, würde ich es lassen, da beim Übertakten auch alle anderen Komponenten mit übertaktet werden.Eine Leistungssteigerung wirst Du kaum spüren.
     
  10. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    da steht nichts von "auf 2600+ übertakten" , sondern ->. BIOS can detect the CPU FAN speed which is less than 2600 RPM.<-

    übertakten kannst Du mit dem K7VT2 sowieso ad acta legen. Dafür ist das Board nicht wirklich ausgelegt.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen