1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Asrock-Board & 2.te Festplatte

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Midnightman, 22. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Midnightman

    Midnightman Kbyte

    Registriert seit:
    24. Mai 2005
    Beiträge:
    383
    Hallo Gemeinde,

    Habe folgendes Problem:

    An ein Asrock"K7S41" soll eine 2te Harddisk angeschlossen werden, von der man auch booten kann.
    Wenn ich im Bios die erste Platte deaktiviere, um von der 2ten Platte zu booten (bei Jumperstellung "Slave") bekomme ich die Meldung, ich solle die Platte als Master setzen.
    Wenn ich nun die Platte als Master jumpere, wird sie überhaupt nicht mehr erkannt. :aua:

    Wenn ich aber die erste Platte im Bios aktiv lasse, wird die 2te Platte korrekt erkannt; als Slave, auf die ich auch zugreifen kann!

    Ist das jetzt einer von diesen "speziellen Asrock-Bugs", oder hab ich da was grundlegend falsch verstanden :confused:

    Bin für jeden Tip dankbar, da ich bei keinem anderen Board dieses Problem hatte.



    vielen Dank im voraus :bet:

    Midnightman
     
  2. mpoindl

    mpoindl Kbyte

    Registriert seit:
    19. Februar 2004
    Beiträge:
    468
    kleiner Tipp: probiers mal mit nem bootloader auf der Masterplatte
    damit kannst beim start das zu startende system auswählen
     
  3. Schlemil

    Schlemil Megabyte

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    1.313
    @Midnightman

    Wenn du die Platte als Master jumperst, musst du die Platte auch am EIDE-Kabel als Master anschliessen (am Kabelende). Sonst geht's schief.


    mfG, Manfred
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen