1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Asrock Board CPU Temp.und jetzt Lüfter

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Donmato, 25. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Donmato

    Donmato Megabyte

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    1.877
    Hi

    ------bitte ganz nach unten ;-)-------------------
    mein neuer comp. macht krach wie sau (:-))
    cpu tem. 56° jetzt beim surfen
    mobo temp.27°
    cpufan speed 2741 upm
    cassis fan 0?

    hardware
    p4 @ 2,4ghz
    asrock board pe-pro
    80 gig hdd

    kann das sein das die temp. zu hoch ist?
    habe schon das vcool inst. aber das sagt das der chipsatz nicht unterstützt wird
    ach ja
    chipsatz ist
    sis651

    ich hoffe das ihr da was mit anfangen könnt und mir sagen wie ich den
    rechenknecht leiser bekomme
    Dank
    Don
    [Diese Nachricht wurde von Donmato am 29.01.2003 | 21:32 geändert.]
    [Diese Nachricht wurde von Donmato am 30.01.2003 | 22:54 geändert.]
     
  2. Try this:

    http://www.silentmaxx.de/zalmancooler.shtml

    http://www.silentmaxx.de/veraxcooler.shtml
     
  3. Donmato

    Donmato Megabyte

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    1.877
    Hi mm

    ane wakü hab ich auch schon gedacht
    wenn die teile man nicht so teuer wären ich war auch schon auf
    http://www.oc-card.de/
    und hab mich umgesehen
    aber ich weiß nicht wasser und compi *kopfkratz*
     
  4. http://www.de.tomshardware.com/praxis/20020701/waku-04.html
     
  5. Donmato

    Donmato Megabyte

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    1.877
    weiß keiner rat?
     
  6. Donmato

    Donmato Megabyte

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    1.877
    noch mal

    siehe mein text ein posting weiter oben hat noch jemand einen tip(p)

    weil lüfter gibt es ja viele aber welcher ist denn nun leise

    Danke

    Heiko
    [Diese Nachricht wurde von Donmato am 30.01.2003 | 22:58 geändert.]
     
  7. Donmato

    Donmato Megabyte

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    1.877
    an alle

    der elk 1007 past nicht auf ein asrock board (pe-pro)

    die befestigungen für den kühlkörper sind zu unterschiedlich
    der lüfter allein hat auch ne andere bauform

    MfG
    Don
     
  8. Donmato

    Donmato Megabyte

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    1.877
    [gelöscht]
     
  9. woolfy

    woolfy ROM

    Registriert seit:
    25. Januar 2003
    Beiträge:
    7
    @The Best

    Die Werte sind absolut einwandfrei!

    MfG
    woolfy
     
  10. Donmato

    Donmato Megabyte

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    1.877
    [gelöscht]
     
  11. The Best

    The Best Byte

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    100
    @woolf
    Wenn du mir auch helfen könntest wäre es nett.

    Meine Werte sind wie folgt.
    VCore = 1,78 V
    + 3,30V =3,20 V
    + 5 V =4,68 V
    +12 V =12,22 V
    CPU Temp 48°C

    AMD Athlon XP 2000+@1666MHz aufgetaktet 1725MHz
    WinXP Pro + SP1

    Sind die Werte in Ordnung ? ? ?
    [Diese Nachricht wurde von The Best am 27.01.2003 | 21:58 geändert.]
     
  12. Donmato

    Donmato Megabyte

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    1.877
    nur mal so
     
  13. Donmato

    Donmato Megabyte

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    1.877
    @ megatrent
    Hi
    ich war bei ekl auf der hp und habe mir mal den katalog runtergeladen und deine empfehlung für den lüfter 1007 angesehen
    ist das der mit der best.nr.21004021007?

    MfG
    Don

    [Diese Nachricht wurde von Donmato am 27.01.2003 | 21:39 geändert.]
     
  14. Donmato

    Donmato Megabyte

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    1.877
    mmmhhhh
    also nach kugellager hört sich das nicht an
    und so wie ich das gesehen habe ist da auch nur ganz wenig wlp drauf
     
  15. MaD.Rampage

    MaD.Rampage ROM

    Registriert seit:
    25. Januar 2003
    Beiträge:
    4
    Also bei ner Drehzahl von 2700 U/min sollte sich der Lärm eigentlich in grenzen halten - power-cooler (für Overclocker) drehen bis 6000 U/min. Mein CPU Lüfter dreht mit 3200U/min und ist dabei angenehm leise. Daher halte ich es für Wahrscheinlich das Dein Lüfter - genauer gesagt das Kugellager - beschädigt ist.
    Die hohen Temperaturen können von einer schlechten Kühler-Montage kommen ...

    Ich denke das einfachste und effektivste ist ein neuer CPU-Kühler mit möglichst grossen Lüfter bei niedriger drehzahl. Außerdem kann ich Dir einen Kühler aus Kupfer bzw. mit Kupferkern empfehlen. Achte beim Kauf auf die technischen Angeben des Kühlers. Er sollte nur max. 30db Schalldruck erzeugen um einigermaßen leise zu sein.
    Zur Montage setze ich seit langem nur noch Wärmeleitpaste ein. die beste Erfahrung habe ich dabei mit der "ARC SILVER II" Wärmeleitpaste gemacht.

    Grüsse -MaD.Rampage-
     
  16. Donmato

    Donmato Megabyte

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    1.877
    Hi
    p4 2,4ghz
     
  17. Schugy

    Schugy Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    2.587
    SIS und VIA scheinen absichtlich Ihre Chipsätze auf Geschwindigkeit zu trimmen und dabei die ACPI-Energie-Sparoptionen zu ignorieren. Normalerweise sollte die Temperatur ohne Belastung deutlich in den Keller gehen.

    Du hast p4 @ 2m4ghz oder einen P4 2,4 ?
     
  18. Donmato

    Donmato Megabyte

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    1.877
    Hi
    zu
    1
    2
    3
    kann ich sagen weiß ich nicht
    4
    motherboard monitor zeigt nur max 50% belastung an
    temp. z.zt.70°

    MfG
    heiko
    [Diese Nachricht wurde von Donmato am 25.01.2003 | 15:04 geändert.]
     
  19. woolfy

    woolfy ROM

    Registriert seit:
    25. Januar 2003
    Beiträge:
    7
    Hi,

    Die VCore ist völlig ok!
    Du solltest bei den Werten eigentlich ne CPU-Temp. von ca. 40 °C haben. Ich denke einfach, dass du nen schlechten CPU-Kühler erwischt hast.
    Ist das ein Standard "Boxed"-Kühler?
    Hast du Wärmeleitpaste auf der CPU?
    Hast du ein Programm wie "Seti" laufen?
    Also etwas das deine CPU dauerhaft zu 100% auslastet.

    MfG
    woolfy
     
  20. Donmato

    Donmato Megabyte

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    1.877
    Hi
    ich komm erst jetzt dazu zum antworten

    also vcore =1,568V
    + 3,30V =3,280V
    + 5 V =4,919V
    +12 V =12,492V

    auf der graka sitzt kein lüfter ebenso nichts auf dem mobo
    es sind nur 2 lüfter in betrieb cpu und gehäuse

    MfG
    Heiko
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen