1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Asrock Board mit TI4200 wird heiss

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von telesales, 6. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. telesales

    telesales Kbyte

    Registriert seit:
    6. Juli 2002
    Beiträge:
    385
    allo alle,

    abe mir dieses K7vt4a Pro gekauft das erste habe ich gleich umgetauscht weil bei der installation das MonitorBIld unerkennbar war, längststreifen und halt wie ein Grafikkarten Absturz.
    Meine G4 TI4200 mit 128 MB und ich glaube 8 mal AGP wurde auch sehr warm.
    Also umtausch und neu Einbau, selbes Problem.

    Wie kann ich das lösen ?
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hast du dein Betriebssystem neu installiert nach dem Mainboardwechsel..?
     
  3. meyster

    meyster Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Dezember 2005
    Beiträge:
    748
    wer wird heiß?


    Das Board (was da genau)?
    oder die Grafikkarte (ist bei der Geforce 4200 eigentlich normal).
     
  4. telesales

    telesales Kbyte

    Registriert seit:
    6. Juli 2002
    Beiträge:
    385
    ich habe neu installiert, WINXP und SUSE.

    Die Grafikkarte wird heiss.
     
  5. TApel

    TApel Megabyte

    Registriert seit:
    29. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.335
    hatte auich mal ne ti4200 allerdings von asus.hab als erstes den lüfter gewechselt.
    mfg
    tom apel
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen