1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

ASRock K7S8X-E,Rev.3: Anzahl HDDs?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von knauer, 9. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. knauer

    knauer ROM

    Hallo,
    wieviele Festplatten/CD-Roms usw. kann ich am ASRock K7S8X-E anschliessen? In der Beschreibdung steht "2 IDE". Heißt das 2 Laufwerke oder 2 IDE-Controller, also 4 Laufwerke?

    Außerdem habe ich was von nur 1 seriellem Port gelesen. Ist vielleicht nur 1 ser. Port rausgeführt und gibt es noch onboard einen zweiten ser. Anschluß? Oder hat das Board wirklich nur 1x seriell?

    Gruß, Markus
     
  2. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Grundsätzlich gilt: an den IDE-Anschlüssen kann man 2 + 2 (also insgesamt 4) Laufwerke (Festplatten, CD-Laufwerke, CD-Brenner, DVD-Laufwerke, DVD-Brenner etc.) anschliessen.

    Dann gäbe es - bei Wunsch/Bedarf noch folgende Anschlussmöglichkeiten:

    - UDMA- bzw. RAID-Controller (PCI-Karte): da könnte man noch weitere Festplatten anhängen
    - USB 2.0: da könnte man externe Festplattenlaufwerke mit USB 2.0 Schnittstelle daran betreiben
    - SCSI-Karte (PCI) einbauen: daran könnte man mehrere SCSI-Festplatten einbauen

    Dann gäbe es noch PCI-Firewirekarten, wo man externe Firewire-Festplatten anhängen könnte... falls Dir die 4 Laufwerke an den IDE-Ports nicht ausreichen.

    Gruss,

    Karl
     
  3. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Natürlich kann man 4 Laufwerke anschließen :)

    Ob das Teil nur eine Serielle Schnittstelle hat kann ich dir nicht sicher sagen aber es kann durchaus so sein denn die Schnittstellen braucht eh fast keiner mehr.

    Von mir aus könnten die die Serielle, parallele und die PS2 Anschlüsse entfernen :)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen