1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

AsRock K7S8X mehr als 1 GB Ram auf PC400 ?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von MightyForcer, 12. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MightyForcer

    MightyForcer Byte

    Registriert seit:
    2. Juni 2004
    Beiträge:
    85
    Hi !

    Habe das ASROCK K7S8X und habe 1 GB Ram PC400 drin. Würde gerne nochmals 512 MB reinschmeissen, denn die 1 GB Ram reichen für meine Zwecke gerade noch aus.
    Nun habe ich aber bei ASROCK gelesen, das das Board nur 1 GB Ram mit 400 er zulässt:

    Memory:
    DDR 266 Max. 3GB
    DDR 333 Max. 2GB
    DDR 400 Max. 1GB
    DDR 3 x DDR, DDR400/333/266

    Hat einer mal versucht mehr als 1 GB Ram in 400 er reinzutun und ob die mehr Ram dann auch genutzt werden? Sprich in dem Falle 1.5 GB Ram ?

    Wieviel Leistungseinbusse hat man, wenn man einen 512 MB Ram mit 333 statt 400 steckt ? Unterstützt das Board das überhaupt?

    Danke für Eure Antworten

    :vader:
     
  2. MightyForcer

    MightyForcer Byte

    Registriert seit:
    2. Juni 2004
    Beiträge:
    85
    Hi !!

    Danke erstmal für den Post, aber der Test ist vom 02.04.2003.

    Bis heute sind viele Bios-Updates passiert und die angesprochenen Probleme wie z.B mit max 512 MB in PC400 sind längst behoben. Genauso, das das Board keine Funktion hat die Core zu ändern, stimmt auch nicht mehr.

    Ich habe 2 x 512 MB PC400 CL. 2.5 drin und das System läuft im Gegensatz zum Testurteil äusserst stabil... habe keine Abstürze wie beschrieben.

    Hat denn jemand 3 Bänke besetzt ? Oder einen niedrigeren Speicher dazugesetzt ?
     
  3. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    @MightyForcer

    da irrst Du Dich aber gewaltig. Du hast mit Deinem Board einfach nur Glück das es funktioniert. AsRock hat die Beschränkung nie aufgehoben; und was die VCore-Erhöhung angeht,....nun ja 5% + oder gar nichts, kann man nun nicht wirklich als ausgereifte Funktion preisen ;)

    mfg
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen