1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Asrock k7vt2

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tuning" wurde erstellt von hallodudu, 15. August 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hallodudu

    hallodudu Kbyte

    Registriert seit:
    29. Januar 2004
    Beiträge:
    173
    Hat jemand Erfahrung beim übertakten eines Athlon 2000+ mit einem Asrock k7vt2?
    Wie kann ich denn da die Spannung erhöhen und den FSB.
     
  2. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
  3. hallodudu

    hallodudu Kbyte

    Registriert seit:
    29. Januar 2004
    Beiträge:
    173
    Danke für die Info. Da kann ich wohl nur ein bisschen den FSB erhöhen, denn von dem Trick mit der Multiplikatorsperre und dem Löten für die Spannung lasse ich lieber die Finger, weil ich keine Erfahrung damit habe.
     
  4. hallodudu

    hallodudu Kbyte

    Registriert seit:
    29. Januar 2004
    Beiträge:
    173
    Kann mir jemand sagen, wie hoch ich den FSB meines 2000+ takten kann und ob ich dadurch auch den ram hochtakte.
     
  5. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    kannst Du nur ausprobieren,aber beim K7VT2 ist selten mehr als 140-144 Mhz(wenn überhaupt) drin,da PCI/AGP und RAM mit übertaktet wird
     
  6. hallodudu

    hallodudu Kbyte

    Registriert seit:
    29. Januar 2004
    Beiträge:
    173
    Im klar Text ich brauche ein anderes Board zum übertakten. Welches von den drei ist am besten.
    - Abit NF7
    - Epox 8RDA3+
    - Asus A7N8X (-X, Deluxe)
     
  7. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
  8. hallodudu

    hallodudu Kbyte

    Registriert seit:
    29. Januar 2004
    Beiträge:
    173
    Sieht gut aus. Bekomme ich da auch einen 2000+ und einen 3200+ drauf und mein DDR 266 Mhz, denn auf der Seite steht blos der 333 und der 400.
     
  9. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    kein Problem......................wenn Du übertakten willst,solltest Du aber zu PC3200(DDR400) RAM greifen,und selbst wenn Du nicht übertakten willst kommst Du mit DDR266 RAM bei einem XP3200+ nicht weit.


    bei mir läuft zur Zeit ein XP2700+ (T-bred) mit FSB 225Mhz auf dem Board,in Verbindung mit Mushkin Level I RAM
     
  10. hallodudu

    hallodudu Kbyte

    Registriert seit:
    29. Januar 2004
    Beiträge:
    173
    Ich will mir ja nicht alles auf einmal kaufen. Also würde der ram 266Mhz teoretisch drauf passen.
     
  11. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    der passt nicht nur theoretisch,sondern auch praktisch ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen