1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Asrock K7VT2

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Helo1, 3. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Helo1

    Helo1 ROM

    Registriert seit:
    3. November 2004
    Beiträge:
    4
    Hallo habe auf in meinem Rechner das Board Asrock ‚K7VT2 ,und einen Prozessor XP1600 aber ich bekomme nie die 1600 MHZ Angezeigt sondern einmal 1300 MHZ und das andermal wenn ich Hochfahre bekomme ich 1500 MHZ Angezeigt warum ??????
    Mein Arbeitspeicher ist SDR PC 133.Vielleicht kann mir jemand Helfen warum ich nie die volle Kapazität des Prozessor Angezeigt bekomme .
    :) :heul:
     
  2. Dibuc

    Dibuc Kbyte

    Registriert seit:
    21. August 2000
    Beiträge:
    328
    Hallo erstmal,

    die CPU taktet nicht 1600 MHz, sondern 1400 MHz, das 1600+ ist da AMD Performance Rating.

    Weiterhin stimmt wohl was mit Deinen Einstellungen oder dem Board nicht, wenn Du verschiedene Werte eingezeigt bekommst.
    Lies mal die Boardbeschreibung und kontrolliere die Einstellungen (FSB, Clockfaktor),
     
  3. Helo1

    Helo1 ROM

    Registriert seit:
    3. November 2004
    Beiträge:
    4
    Hallo

    Vielen Dank für die schnelle Info.Sie haben mir mitgeteilt das meine Einstellungen nicht Stimmen würden,da ich mich nicht so gut Auskenne was ich da Kontrollieren muß,wäre es von Ihnen sehr nett wenn sie mir vielleicht Schreiben könnten was ich da genau Kontrollieren müsste.

    Im Voraus Besten Dank

    Gruß
    Herbert
     
  4. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, der Jumper FSB_SEL1 muss auf dem Board auf 1-2 gejumpert werden (133MHz FSB) - steht auch im Handbuch S.11 ;) .

    MfG Steffen
     
  5. Helo1

    Helo1 ROM

    Registriert seit:
    3. November 2004
    Beiträge:
    4
    Hallo das mit dem Jamper hatte ich schon Ausprobiert aber danach ist der Rechner nicht mehr Hochgefahren.Also habe ich wieder Umgejampert auf von FSB 133Mhz auf 100 Mhz und da ist der Rechner wieder Hochgefahren.Können sie mir vielleicht Sagen mit was für einen FSB der Prozessor AMD Athlon XP1600
    betrieben wird.


    Gruß
     
  6. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, ein XP1600+ wird mit 133MHz FSB (10,5x133MHz=1400MHz) betrieben. Wenn der Rechner bei 133MHz nicht hochfährt, könnte dies an einem zu schwachen Netzteil liegen evtl. könnte es aber auch genügen, mal ein CMOS-Reset zu machen. Beim Asrock gibt es dafür zwei Kontakte (CLRCMOS1), welche bei vom Mainboard abgeklemmten Netzteil zu überbrücken sind.
     
  7. Helo1

    Helo1 ROM

    Registriert seit:
    3. November 2004
    Beiträge:
    4
    Vielen Dank für die Informationen.


    Gruß
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen