1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

ASRock K7VT4A+ nur USB 1.1 ?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Siggi_75, 23. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Siggi_75

    Siggi_75 ROM

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    3
    Hallo ihr Helfenden,

    ich habe einen neuen Rechner rausgelassen und nun wundere ich mich über den langsamen USB Anschluss. Ich vermute das es nur USB 1.1 ist. Das Motherboard (ASRock K7VT4A+) unterstützt laut mitgelieferter CD USB 2.0 auch, jedoch ist hier kein Treiber dafür drauf, sondern nur der Hinweis, dass ich das XP Servicepack 1 installieren sollte. Dies funktioniert aber leider nicht. Habe ich die Möglichkeit mit einem BiosUpdate dieses Problem zu beheben? Auf der ASRock-Seite (http://www.asrock.com/support/Download/dl_k7upg600.htm#bios) gibt es nur für Win98SE und WINME einen USB 2.0 Treiber. Muss ich dann das neuste BiosUpdate (Version 1.50) verwenden, dass es dann funktioniert.


    Vielen Dank für die Hilfe

    Gruß Jens
     
  2. mpoindl

    mpoindl Kbyte

    Registriert seit:
    19. Februar 2004
    Beiträge:
    468
    Servus!
    Sag, was geht nicht beim Servicepack-install? bzw hast du Win XP oder ein anderes?

    Grüße, mpoindl
     
  3. Siggi_75

    Siggi_75 ROM

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    3
    Ich habe XP und wenn ich es aus dem Netz geladen habe (über die automatische Update Funktion von XP) bringt er ´ne Fehlermeldung, dass es nicht möglich ist (aus Lizenztechnischen Gründen ;o) und bricht ab.
     
  4. forenfrager

    forenfrager Byte

    Registriert seit:
    17. Mai 2005
    Beiträge:
    15

    naja..d as wird daran liegen dasdu kein original windows hast... schau mal bei www.geekster.info vorbei.. das sind ASrock Freaks und haben mir auch schon geholfen..
     
  5. Siggi_75

    Siggi_75 ROM

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    3
    Dank dir "forenfrager". Ich habe dort gerade die Antwort gefunden. Es schein jetzt fast sicher zu sein, dass ich ein Original XP benötige und dort den Service Pack 1 oder besser 2 drauf haue. Dann geht´s problemlos.

    Danke Jens
     
  6. Kareem

    Kareem Kbyte

    Registriert seit:
    20. September 2004
    Beiträge:
    307
    das MoBo hab ich auch und USB2.0 funzt drauf aber nur mit original XP!!!
    Des gilt für alle MoBos mit USB2.0 unterstützung!!!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen