1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Asrock Probleme mit USB ?Webcam!!!

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von bangkok, 26. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. bangkok

    bangkok ROM

    Registriert seit:
    26. Januar 2006
    Beiträge:
    3
    Hallo leute.
    Habe seit mehreren Tagen Probs.
    Folgendes.
    Mein Kumpel hat Asrock K7S41Gx mit SIS Chipsatz.
    Windows XP Home Edition.
    Er hat Webcam von Q-TECH gekauft 15 Euro.
    Software und treiber installiert.wenn der Aufruf kommt nach Neustart "bitte Cam an USB anklemmen"geht an der Cam eine kleine LAmpe kurz an.Also bedeutet das für mich Signal geht dran.
    Aber Kamera klappt nicht.Anscheinend kein Treiber da.in der Systemsteuerung"Gerätemanager steht unbekanntes gerät".
    Alles war bis jetzt erfolglos.
    Dann Cam umgetauscht gegen 40 Euro Cam von Logitech Messenger.Wieder die gleichen Probs.Auf der Seite von Logitech steht das die Probleme machen mit den Chipsätzen von VIA-SIS-Ali.
    Die dort angebotenen Hilfe haut auch nicht hin.
    dann haben wir die Cam bei mir angeschlossen.
    Asrock KT600 mit VIA VT8377 Apollo KT600 Chipsatz.
    klappt auch nicht.das gleiche wie oben beschrieben.
    HAbe dann bei VIA der Treiber VIA USB 2.0 Version 2.7 Lite
    VIA Winxp SP1 USB 2.0 Inf file version 5.1.2600.1106 gezogen.installiert.klappt auch nicht.
    bin mit meinen Latein am Ende.wer kann helfen?
    oder müssen alle USB Ports im Gerätemanager gelöscht werden und dann neu installiert werden.
    Das kann ja wohl nicht Sinn sein im Computerzeitalter das die Hersteller etwas bauen und die Pc Probleme kennen.
     
  2. Nitaro

    Nitaro Byte

    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    107
    Win XP SP2 installieren. Gerade bei SIS Chipsätzen.

    Nitaro
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen