1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

ASUS A6VA-Q026H vs Fujitsu Siemens Amilo M1437G

Dieses Thema im Forum "Notebooks, Netbooks" wurde erstellt von flo.808, 4. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. flo.808

    flo.808 ROM

    für rund 1200 Euro möchte ich mir ein Notebook für Officeanwendungen, aktuelle Spiele, Bearbeitungen
    von Fotos und Videos, GIS, ArcView kaufen.

    Diese beiden Notebooks stehen zur Disposition:

    1. ASUS A6VA-Q026H (90NDKA324141802C1R)

    Testbericht bei www.notebookjournal.de

    Pentium-M 750 1.86GHz

    1024MB (2x 512MB)
    100GB • DVD+/-RW DL
    ATI Mobility Radeon X700 128MB
    USB 2.0/FireWire/Modem/Gb LAN/WLAN 802.11bg/Bluetooth
    4in1 Card Reader (SD/MMC/MS/MS Pro)
    Web-/Videokamera (1.3 Megapixel)
    15.4" WXGA TFT (1280x800)
    Li-Ionen-Akku
    2.90kg
    24 Monate Herstellergarantie


    2. Fujitsu Siemens Amilo M1437G


    1.024-MByte-RAM
    Intel-CPU mit 1,73 GHz
    512 MByte DDRII-RAM
    X700-Grafikkarte von ATI
    15,4-zölliges CrystalView-Breitbild-Display
    80 GByte große S-ATA-Festplatte
    DVI-Anschluss
    ExpressCard-Slot
     
  2. Golf1000

    Golf1000 Kbyte

    Was kosten die beiden Geräte denn?

    Was möchtest du jetzt von uns wissen?

    Von der Leitung her das Asus, aber ich schätze ja mal, das das Siemens Billiger sein wird?
     
  3. odinski

    odinski ROM

    haben diese notebooks shared memory?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen