1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

ASUS A7N8X Deluxe

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von MKStorm, 4. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MKStorm

    MKStorm Byte

    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    65
    Hallo! Ich habe zur Zeit folgenden PC: Elitegroup K7S5A Mainboard, Athlon XP 1800+, Radeon 9500 Pro, 512 DDR-Ram (Pc-266). Wieviel Leistung würde es bringen wenn ich jetzt auf ein ASUS A7N8X Deluxe Mainboard umsteigen würde? Lohnt es sich zB. bei Spielen, oder beim Video CD codieren? Danke für eure Antworten
     
  2. MKStorm

    MKStorm Byte

    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    65
    Ja beim A7N8X gibts auch kein Firewire. Wir reden aber vom A7N8X Deluxe und da muss es dabei sein.
     
  3. motorboy

    motorboy Megabyte

    Registriert seit:
    16. April 2001
    Beiträge:
    1.707
    http://www.asuscom.de/mb/socketa/a7n8x/overview.htm
    wenn ich das richtig sehe, steht da nichts von firewire
     
  4. motorboy

    motorboy Megabyte

    Registriert seit:
    16. April 2001
    Beiträge:
    1.707
    ich sehe ebenfalls kein firewire (vielleicht ist sie als zusatz slotblech dabei ?)
    ich weis aber nicht genau wie es aussieht - hast du zufällig noch ein aldi prospect herumliegen - die haben oft grosse bilder drauf
     
  5. aramon

    aramon Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2002
    Beiträge:
    1.253
    hi,

    der athlon mit 266er fsb geht max bis 2600+ (als c variante), ab 2600+ (d) laufen die alle mit fsb 166.

    firewire ist wie vom vorredner schon gesagt, ein ähnlicher anschluss wie usb und sieht ungefähr aus wie ein kleiner serieller stecker.
     
  6. MKStorm

    MKStorm Byte

    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    65
    Hallo, auf http://www.pc-webshop.de/media/pics/ports.jpg sieht man die Anschlüsse des A7N8X. Kannst du mir sagen welches von diesen der Firewire ist? Ich sehe nur 4 USB und 2 RJ45 Anschlüsse. Die anderen sind ja Standart. Wo ist der Firewire?
     
  7. motorboy

    motorboy Megabyte

    Registriert seit:
    16. April 2001
    Beiträge:
    1.707
    firewire ist ne kongurenz zu USB/USB2 - video kamara und externe CD/DVD-Brenner haben die oft/manchmal
    den 2600+ gibt es mit 133/266 u. 166/333
    vermutlich ist ab 2700+ nur noch 166/333 Bus (bin da aber nich so sicher)
     
  8. MKStorm

    MKStorm Byte

    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    65
    Also ich verwende Windows XP Prof. und habe 2x 256 DDR-Ram Riegel (Pc-266). Ab welchem Athlon wird 333 fsb eingesetzt? 2600+? Ps: Was ist Firewire: Ein Anschluss zB. wie USB? Und wie sieht der aus?
     
  9. aramon

    aramon Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2002
    Beiträge:
    1.253
    hi,

    welches windows nutzt du? der nforce 2 chipsatz läuft nur richtig schnell, wenn du 2 gleiche speichermodule nutzt (wegen der twinbank architektur). das a7n8x board hat auch noch serial ata, firewire, usb 2.0 onboard usw.. agp 8 fach ist ein schwaches, aber immerhin ein argument.

    wenn du die zusatzfeatures brauchst, 2 speicherriegel einsetzt und später evtl auf eine fsb 333 cpu umsteigen willst, kauf dir das teil.
     
  10. MKStorm

    MKStorm Byte

    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    65
    Hmm ich dachte nur, weil der Nforce 2 Chipsatz viel Leistungsstärker ist als der Sis auf dem K7S5A Board. Außerdem hat das Asus Board 8x AGP was meine Radeon Grafikkarte unterstützt. Der onboard Sound ist besser. Und das Asus Board hat Raid. Spricht das alles nicht für einen Mainboardwechsel?!?
     
  11. kreuzasso

    kreuzasso Kbyte

    Registriert seit:
    22. Januar 2002
    Beiträge:
    157
    hi,

    also der board wechsel is unsinn, WENN du einer der glücklichen bist, bei denen das K7S5A nicht rumzickt (cmos checksum errors und ähnliche scherze)
    performance wirst du wohl nur im 0,xx%-bereich gewinnen können

    mfg alex
     
  12. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.989
    Hi!
    Den Unterschied zwischen den Boards wirst Du mit Sicherheit nicht bemerken. Selbst bei diversen Benchmarktools wird sich der Unterschied stark in Grenzen halten, falls er nicht sowieso innerhalb der Meßtoleranzen bleibt.
    Gruß, Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen