1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Asus A7N8X-E Deluxe - Games ruckeln

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von hexxi, 1. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hexxi

    hexxi Kbyte

    Registriert seit:
    9. Februar 2001
    Beiträge:
    213
    Hi Leute,

    ich habe ein seltsames Phänomen: nigelnagelneues ASUS A7N8X - damit scheint etwas nicht zu stimmen. Folgendes Problem: im 2D-Betrieb keine Probleme. Sobald jedoch ein 3D-Spiel läuft, ruckelt das System wie verrückt.

    Ich habe zunächst andere Komponenten verdächtigt - so habe ich die Grafikkarte (Geforce 4 TI 4200 - gegen eine über jeden Verdacht erhabene Radeon 9800 getauscht - allein: es ruckelt selbst bei 640x480 Punkten unerträglich (Need for Speed Hot Pursuit 2). Spiele sind damit absolut unspielbar.

    Danach habe ich dasselbe System (Windows XP prof) genommen und nur das Mainboard gegen ein Aopen Board (Nforce 2 - AK79D-400VN) getauscht - sonst alles(!) gleich belassen - und siehe da: nichts mehr ruckelt, alles läuft blitzschnell... Baue ich das Asus Board in ein anderes System ein (laufendes Windows mit Nforce 2 Chipsatz) - dann ruckelt es wie verrückt (bei 3D-Spielen)

    Ich habe auch mehrere Prozessoren aufgesteckt: Athlon 3200 (FSB 400) mit 1024 MB Ram - ruckelt mit Geforce bzw. Radeon (Aopen läuft einwandfrei bei gleicher Umgebung)

    Athlon 2600 mit 1024 MB Ram - ruckelt ebenso ; Aopen läuft hingegen auch hier einwandfrei Athlon 1100 mit 512 MB Ram - ruckelt ... nona... Aopen läuft bei 640x480 ruckelfrei

    Ich habe mehrere verschiedene Rams getestet: Kingston CL2 Hyper X, Infineon, Samsung ... (jeweils 2 baugleiche) - das Asus ruckelt unter allen Umgebungen. Ich bin echt am Ende meiner PC-Weisheit ... Bios Updates habe ich auch probiert: älteres aufgespielt - keine Lösung, neuestes aufgespielt - keine Lösung.

    Ich überlege schon ob ich ggf. eine Fälschung (Plagiat) erworben habe - oder wo sonst noch der Fehler liegen könnte. Das System wie es laufen sollte:

    Asus A7N8X-E Deluxe
    1024 MB Ram (2x512)
    40 GB Festplatte
    Geforce 4200 oder Radeon 9600 (ist noch offen - ruckelt aber momentan beides)

    Der Witz: davor war es ein Athlon 1300 - und dort lief Need for Speed Hot Pursuit 2 wie am Schnürchen (kein Ruckler, kein Aussetzer - nix)

    Vielleicht kann mir jemand helfen (??)
    Thx & Greets
    JOE


    PS: noch ein Nachsatz - habe gerade entdeckt, dass bei Deaktivierung aller Onboardkomponenten im Bios (Sound, Lan, Firewire, Gameport...) sich die Situation deutlich bessert - die Games ruckeln zwar immer noch heftig, aber totale Bildstillstände kommen nicht mehr vor ... leider immer noch kein Idealzustand :aua:
     
  2. mpoindl

    mpoindl Kbyte

    Registriert seit:
    19. Februar 2004
    Beiträge:
    468
    Hallo hexxi

    ich habe das gleiche board wie du, nur mit AMD Athlon 2400+ und 1024 MB Ram, Gforce fx 5200, NFS Hot pursiut 2 funktioniert anstandslos. Schon mal überlegt, ob vielleicht die Chips (North- oder Southbridge) oder Kontakte was haben könnten?
    bei meinem alten Board (MSI KT4AV-L) sind nach nem jahr vorigen Monat die USBs eingegangen, defekte Chips

    Tipp: es gibt tools zum systemcheck, mit dem du fehler suchen lassen kannst. Wenn da was brauchbares rauskommt, versuch den Händler oder Hersteller zu kontaktieren, wenn kein Eigenverschulden nachgewiesen werden kann, müsst sich alles lösen lassen.

    mfg mpoindl
     
  3. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Sachmal, hast du eigentlich Windows immer neu installiert, nachdem du die Boards getauscht hast?
     
  4. mpoindl

    mpoindl Kbyte

    Registriert seit:
    19. Februar 2004
    Beiträge:
    468
    Marian hat recht, man hat mir auch gesagt, man muss neu aufsetzen (bei mir hät nich mal der start geklappt)

    bevor man rumdoktort sollte man das einfachste zuerst probieren, gell :D
     
  5. 1stprimus

    1stprimus Byte

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    71
    Hast du den die neusten Chipsatztreiber von
    www.nvidia.com schon runtergeladen?

    greetz
     
  6. hexxi

    hexxi Kbyte

    Registriert seit:
    9. Februar 2001
    Beiträge:
    213
    Danke für die Rückmeldungen!

    Also: Ja, ich habe Windows neu installiert - nachdem ich das Asus A7N8X eingebaut hatte. System war nigelnagelneu aufgesetzt... neue HDD - alles blitzblank.

    Aber ruckelt :aua:

    Dann Asus raus, und in anderes System rein (mit installiertem Windows) - ruckelt (zuvor alles bestens) - dann noch das Aopen Mainboard in das vormalige ASUS-System rein... nix mehr ruckelt.

    Neueste Treiber für Nforce 2 habe ich auch verwendet - ich bin mittlerweile schon recht ratlos :confused:

    Ich denke daher auch dass das MB einen Defekt hat...


    Greets
    Joe
     
  7. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Hmm, dann haste ja glück gehabt, dass dein anderes System mit dem Asus-Board überhaupt funkti0niert hat, denn normalerweise muss man nach dem Mainboardtausch auch das OS neuinstallieren. Der Test mit deinem Zweitsystem sagt also nicht viel aus.
    Dann installier doch mal den 3D Mark 2003 Benchmark und lass den laufen. und zwar ohne Anti-Alising und ohne anisotropischer Filterung. Ebenfalls dies im Treibermenü deaktivieren.
    Und dann poste mal das Ergebnis des Benchmarks hier!
     
  8. hexxi

    hexxi Kbyte

    Registriert seit:
    9. Februar 2001
    Beiträge:
    213

    Hatte ich schon gemacht... ruckelt weiter ... thx.
     
  9. hexxi

    hexxi Kbyte

    Registriert seit:
    9. Februar 2001
    Beiträge:
    213

    Das stimmt so nicht. Bei gleichem Chipsatz ist die Neuinstallation nicht zwingend notwendig. Ggf. muss nur der HDD Treiber in der Systemsteuerung gewechselt werden / aber wenn davor Nforce2 Ultra und danach Nforce 2 Ultra... sollte bis auf ein paar kleine Treibergeschichten Windows eigentlich starten (ev. Neuaktivierung, aber das ist ja normal)

    Habe soeben vom Händler Nachricht: Board wird ausgetauscht - Vielen Dank an alle für Tipps; ich mache jetzt einen Kompletttausch!!! :cool:
     
  10. Nightrider

    Nightrider Kbyte

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    286
    Wie hoch ist den die CPU Auslastung im leerlauf ?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen