1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Asus A7N8X probleme mit cpu speed

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Benny2605, 12. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Benny2605

    Benny2605 Byte

    Registriert seit:
    12. April 2003
    Beiträge:
    15
    Alloa,

    mein 1800er amd ahtlon xp läuft mit dem asus a7n8x deluxe board unter 100mhz fronsize bus nur mit 1150 ist ja auch richtig so aber wenn ich ihm die 133 mhz gebe was er für seine 1,8 gig braucht beginnt jedesmal beim windows xp startschirm mir die maschiene sich zu verabschieden. nach umgefähr 800 neustarts die alle gleich aussehen hab ich mir gedacht nun schreib ich mal hier :) jemand ne idee?
     
  2. Benny2605

    Benny2605 Byte

    Registriert seit:
    12. April 2003
    Beiträge:
    15
    hat sich erstmal erledigt hab das board heute zurückgeschickt. hoffe mal das die das schnelle regeln werd euch auf dem laufenden halten und gegebenfalls weiter nerven wenn wieder was ist

    Danke zusammen !

    babba Benny
     
  3. Benny2605

    Benny2605 Byte

    Registriert seit:
    12. April 2003
    Beiträge:
    15
    am rams kanns nicht liegen den kann ich seperat einstellen wie ich lustig bin ob nun mit 133 oder weniger fsb auch den rest des rams.... habs mit verschiedenen varianten getestet nie einen crash erst ab dem 133er fsb für meinen cpu....

    weis nichtmehr weiter denke das board ist kaputt *schnief*
     
  4. aramon

    aramon Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2002
    Beiträge:
    1.253
    hi,

    stell die ram timings langsam ein ..... welches ram hast du? no name / marke?
     
  5. Benny2605

    Benny2605 Byte

    Registriert seit:
    12. April 2003
    Beiträge:
    15
    cpu ist bei 41° C unter normaler belastung sollte er ja bis ca 80° aushalten. Kühler geht wie immer da ich vorher nur ein anderes board hatte kanns daran wohl auch net liegen ...... mein netzteil kann: +5V=36A, +12VC=15A, -5V=0,5A, -12V=0,8A, +3,3V=22, +5VBB=3;

    sollte doch alles oken sein vorallem lief der ja vor dem umbau im alten board richtig und auch der ram lief dort mit der 133er einstellung :(
     
  6. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    bei deinem Problem kommen überweigend 2 Dinge in Frage

    - Netzteil: ___ A auf 3,3 und ___ A auf 5 V bringt deines. Die Daten stehen auf dem Aufkleber des Netzteil

    - CPU-Temperatur: Was für einen CPU-Kühler hast du verbaut und wie sind die Temperaturen. kannst du im BIOS ablesen.

    Danach sehen wir dann weiter.

    Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen