1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Asus A7N8x zeigt 1800+ statt 2400+ !?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von --metron--, 9. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. --metron--

    --metron-- Byte

    Registriert seit:
    4. Juni 2001
    Beiträge:
    48
    Hi,

    Ich habe auf meinem Asus A7N8x einen AMD AthlonXP 2400+ stecken. Der Rechner zeigt beim Starten im BIOS aber nur einen 1800+ an. Auch unter der Windows Systemsteuerung zeigt er nur 1800+ an. Was soll das?

    System:
    Asus A7N8x
    AMD AthlonXP 2400+
    512 MB Ram (PC333- Samsung)
    WinXP pro

    thx
    Sebastian
    [Diese Nachricht wurde von --metron-- am 09.05.2003 | 22:37 geändert.]
     
  2. aramon

    aramon Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2002
    Beiträge:
    1.253
    hi,

    wenn die cpu mit 133 mhz (266er fsb) läuft, solltest du das ram auch im 266er betrieb laufen lassen. sonst verlierst du leistung, weil fsb und ram takt asynchron laufen und dadurch leistungsverluste auftreten.
     
  3. --metron--

    --metron-- Byte

    Registriert seit:
    4. Juni 2001
    Beiträge:
    48
    Ok. Vielen Dank für die Antworten. Sebastian
     
  4. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    nein, beim 100 MHz FSB hat der Prozi nur mit effekt. 1500 MHz gearbeitet, wie soll er denn schneller arbeiten wenn ihm dass nicht "gesagt" wird" - dazu ist/ sind die BIOS-Einstellungen doch da.

    Es kann nicht alles über eine AUTO-Fumktion abgedeckt werden, soweit sind wir noch lange nicht im Bereich der Elektronik/ Elektrotechnik.

    Andreas
     
  5. --metron--

    --metron-- Byte

    Registriert seit:
    4. Juni 2001
    Beiträge:
    48
    Aso. D.h. dass mein RAM schon mit 333 MHz arbeitet?
    Hat der Prozessor bei 100MHz eigentlich auch nur mit 1,5GHz gearbeitet oder wurde er schon ausgereizt?

    thx
    Sebastian
     
  6. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    weil bei DDR-Ram die auf-und absteigende Flanke zur Signalübertragung genutzt wird.
    Bei SDRAM wird nur die aufsteigende Flanke genutz.
     
  7. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Double (englisch) = zwei, d.h. beim RAM wird sowohl in der aufsteigenden als auch in der absteigenden Taktflanke Daten gelesen (geschrieben), hingegen beim SDRAM = Single DataRAM nur IN der Taktflanke.
     
  8. --metron--

    --metron-- Byte

    Registriert seit:
    4. Juni 2001
    Beiträge:
    48
    Aha, und wie erklärt sich der Faktor 2 ?

    Sebastian
     
  9. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    2 x 166 = .... 2 x 166 = 333 PC333 = DDR-RAM DoubleDataRam
     
  10. --metron--

    --metron-- Byte

    Registriert seit:
    4. Juni 2001
    Beiträge:
    48
    Danke. Hab den FSB nun auf 133 gestellt und in der Tat kommen nun 2400+ raus. Dummerweise steht da immer noch Memory Frequenzy 166. Is das richtig, wenn mein Speicher eigentlich auf 333 MHz laufen könnte?

    thx
    Sebastian
     
  11. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    stell mal den FSB von 100 MHz auf 133 MHz um, denn 15 x 100 MHz = 1500 MHz was einem 1800+XP entspricht.
    Jedoch 15 x 133 MHz = 2000 MHz, was einem 2400+XP entspricht.

    Wie und wo die entsprechende Einstellung vorgenommen werden muss, sollte dir das Handbuch zum Motherboard verraten.

    Andreas
     
  12. dsl-ch

    dsl-ch Kbyte

    Registriert seit:
    24. Juli 2002
    Beiträge:
    133
    Wie hoch ist denn der Frontsidebus aktuell? Wenn der Rechner nur mit 100 MHz läuft, wird auch der Prozessor nicht richtig angegeben. Umstellen kann man das entweder im BIOS oder per Jumper.
     
  13. gessis

    gessis Kbyte

    Registriert seit:
    14. Januar 2003
    Beiträge:
    176
    Kenne das board nich aber vieleicht is der entsprchende auselesecode noch nicht im bios enthalten.Sprich schau dich nach ne biosupdate um .(Wenns nicht schon das aktuellste is.)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen