1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

ASUS A7S333 und XP 2100+

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Lory, 8. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Lory

    Lory Kbyte

    Registriert seit:
    24. Oktober 2002
    Beiträge:
    230
    Hallo ans Forum,

    habe vor ein Asusboard A7S333/PA und einen AMD XP 2100+ zu paaren. Ist das empfehlenswert? Oder Lieber abraten. Ich lese immer vom Asus A7V333 und Xp Prozis.
    Gruß
     
  2. Lory

    Lory Kbyte

    Registriert seit:
    24. Oktober 2002
    Beiträge:
    230
    Danke für Eure ganzen Tips. Werd mich dann mal um ein anderes Board bemühen. Der XP Prozi unterstützt doch aber kein FSB von 333 Mhz. Oder bin ich mal wieder zu blind.
     
  3. Pinki666

    Pinki666 ROM

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    1
    Vergiss es besser ganz schnell! Ich habe meinen AthlonXP2000+ mit diesem Board "gepaart", und hatte NUR Probleme. Erstens laufen da nur "ausgewählte" DDR-Chips drauf, und zwar 333er von der Firma Nanyo, von der Firma xyz,.... So nach einer Woche rumexperimentieren wollte ich die Rams dann doch mal langsam dazu bewegen auf 333Mhz zu laufen,nichts! Das ASUS muss SO dermassen Spitz im Timing eingestellt sein dass kein Normaler Betrieb der Rams möglich war! Ich habe es mir dann ganz schnell wieder anders überlegt, als es dann noch nicht mal mit den Chip-Herstellern ging die angegeben waren (stehen im handbuch und auf der HP welche laufen sollen, geschweige denn man bekommt auch genau "die" irgendwo *g*) Habe es dann umgetauscht gegen ein anderes Board! Also wenn du dir viel Ärger und Zeit ersparen willst dann greife wirklich lieber zu einem Epox oder MSI-Board. Zweitens war ich dann froh ein Bios-Update zu finden und habe selbiges, und natürlich auch mit voller Erwartung, drauf gehauen aufs Board (Bios). Fazit: CPU wird falsch eingestellt (XP2000+=12,5x133 und nicht 13x) Schnauze dann voll gehabt und den Mist umgetauscht (Vorher wieder altes Bios aufgespielt).

    Gruss, der ehemalig geplagte A7S333 Besitzer! *g*
     
  4. Denniss

    Denniss Megabyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2000
    Beiträge:
    1.289
    Würde schon passen aber besser wäre das MSI 745 Utra - gleicher Chipsatz aber schneller und besser zum Übertakten .
    Empfehlenswert wäre gleich einen T-Bred 2200+ zu nehmen oder Glück zu haben und einen 2100+ als T-Bred zu bekommen
     
  5. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Das Board ist zwar nicht schlecht, aber ich empfehle Dir ein besseres: das MSI KT3 Ultra2. Kostet ca. 90 ? bei http://www.funcomputer.de . Prozi: ein Athlon XP 2000+ sollte auch reichen.

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen