1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

asus a7v 133 + athlon xp =?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von killerkrabbe, 3. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. killerkrabbe

    killerkrabbe ROM

    Registriert seit:
    17. Mai 2002
    Beiträge:
    4
    servus!

    kann ich auf einem a7v133 einen athlon xp betreiben und wenn ja welche xp}s ?
    ps: chipsatz=kt133a, board mit neustem bios geflasht...

    thx!!!
    [Diese Nachricht wurde von killerkrabbe am 03.06.2002 | 03:23 geändert.]
     
  2. vlaan

    vlaan Megabyte

    Registriert seit:
    17. April 2002
    Beiträge:
    1.158
    Hi...
    Übersicht

    Das Socket A-Board im ATX-Format basiert auf dem VIA® KT133A Chipsatz und unterstützt den AMD AthlonTM / DuronTM 550MHz ~ 1GHz+ Prozessor. Dieser Chipsatz vereinigt als erster x86 Chipsatz die Unterstützung von 266/200 MHz FSB und 1.5GB PC133 / PC100 / VCM133 SDRAM. Das A7V133 bietet SFS (Stepless Frequency Selection), mit der man die CPU Frequenz in 1MHz Schritten anpassen kann und zwei UDMA/100 Controller, mit denen Sie insgesamt 8 IDE Geräte verwenden können. Hierbei unterstützt der zusätzliche Promise® PCI-ATA100 Controller auch Raid-Level 0, das sog. "Striping".
    Zur weiteren Ausstatung gehören AGP PRO 4x, AMR Slot, JumperFreeTM Mode via BIOS Setup, zusätzliche USB Ports und PC Health Monitoring.

    (Kopie von www.asus.com.de)

    Grüße...
     
  3. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, schau mal hier : http://www.asuscom.de/support/techmain/FAQ/mobo_cpu/faq085_CPU_Upgrade_II.htm ! Normalerweise sollte ein XP in Deinem Board kein Problem darstellen. MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen