1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Asus A7V-133 System läuft instabil

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Wagner, 19. Juni 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Wagner

    Wagner Byte

    Registriert seit:
    2. April 2001
    Beiträge:
    18
    Hi Leute!
    Ich hab einen Rechner mit Asus A7V-133 Board, 256 PC-133 SDRAM von Infinion. OS: Win98SE
    Vor kurzem hab ich ein internes PCI-Modem von US Robotics eingebaut (PCI-Slot 3). Soundkarte (Live Player) steckt im Slot 4.

    Folgendes Problem: Immer wenn ich online war (was meist problemlos funktioniert), danach die Verbindung trenne, alle Fenster geschlossen sind, erscheint der bekannte blaue Bildschirm mit der Fehlermeldung, dass alle Applikationnen geschlossen werden sollten, bevor weitergearbeitet werden kann.
    Zu dem Zeitpunkt habe ich aber gar nichts mehr geöffnet, einzig der Virenscanner läuft halt standardmäßig im Hintergrund. Es hilft dann nur noch die Reset-Taste...

    Hab den Verdacht, dass die Instabilität mit dem RAM-Riegel zu tun hat. Hab ihn auf 2T-2T-2T gestellt, allerdings ist noch der SPD-Modus im Bios aktiviert. Die Infinion Riegel müssten doch CAS 2T verkraften, selbst wenn sie als 3T ausgegeben wären (weiß ich grad net auswendig).

    Oder liegts doch an was anderes? Ein IRQ Konflikt liegt auch net vor. Hab ansonsten super Werte, wenn ich 3Dmark2000 laufen lass und SiSoft Sandra meldet auch keine Probleme.

    Vielleicht weiß ja jemand eine Lösung für dieses Problem.

    Ciao Timo
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen