1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

ASUS A7V 133 Test OHNE Prozessor ?!

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Bond, 4. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bond

    Bond Halbes Megabyte

    ne Athlon CPU die ich mir ausleihen könnte.
    Jemand \'ne Idee?
    -Bond-
     
  2. B Magic

    B Magic Kbyte

    Aber das Licht und Hupe und Radio und so, geht auch ohne Motor ;-)
     
  3. Micha71

    Micha71 Byte

    Moin!

    Vielleicht lieg ich ja daneben, aber ich denke ohne Proz keinen Piep!!! Das Bios hat ja keinen eigene cpu...
     
  4. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    sicher nicht, aber ich denke mal dass es auch für den fehlenden Prozi einen Peep-Code gibt. Deswegen auch der Verweis auf die Internetseite. Da gibt}s viel Background-Info}s zu den versch. BIOS-Herstellern, BIOS-Einstellungen, Motherboard-ID}s zum Hersaufinden des Herstellers, etc.

    Andreas
     
  5. Bond

    Bond Halbes Megabyte

    Tja, aber obwohl ich den Lautsprecher angeschlossen habe, macht es nicht "piep". Im alten Gehäuse (mit defektem BIOS) hat\'s (wie auch ganz ohne BIOS- Baustein) im endlosen Wechsel immer "piep- piep"-"hoch/tief" gemacht. Bist Du sicher, dass es auch ohne CPU wenigstens irgendwelche Pieptöne geben müsste?
     
  6. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Hallo,

    ohne Prozi schlecht möglich, es sei du kannst die Peep-Töne entsprechend zu ordnen. Eine Erklärung der Peep-Töne gibts wenn ich mich nicht täusche auf http://www.bios-info.de

    Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen