1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Asus A7V 333 & Radeon 8500

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von aycaramba, 31. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. aycaramba

    aycaramba Byte

    Registriert seit:
    8. Januar 2002
    Beiträge:
    15
    Hallo!

    Seit etwa einem halben Jahr habe ich das Problem, dass mein PC kurz nach dem Start einer 3D-Anwendung abstürzt.

    Die Ursache scheint eine Art Treiberinkompatibilität zwischen der Grka (Radeon 8500) und dem Mainboard (Epox 8KHA+) zu sein.
    Da ich schon alles Mögliche versucht habe (u.a. stärkeres Netzteil, andere Grka, technische Überprüfung der Radeon, Bios-Settings, neueste Treiber), bin ich zu dem Schluss gekommen, dass es nur noch am Mainboard liegen kann. Offenbar habe nicht nur ich, sondern auch etliche andere USer mit der Kombination 8KHA+ & Radeon 7200/8500 dieses Problem.

    Als letzte Lösung werde ich mir jetzt wohl ein neues Mainboard kaufen müssen, wobei ich mich für ein Asus A7V 333 raid entschieden habe.

    Meine Frage dazu: kennt jemand von Euch ähnliche Probleme mit dem A7V 333 & Radeon 8500, wie ich sie schon mit dem Epox 8KHA+ hatte?
     
  2. aycaramba

    aycaramba Byte

    Registriert seit:
    8. Januar 2002
    Beiträge:
    15
    ja, der Erfolg blieb leider aus

    ich habe sogar schon überlegt, ob ich mal das Radeon-Bios update, aber ich habe nur ein inoffzielles Update gefunden, nach dem nur noch Omega- oder Plutoniumtreiber, aber keine ATI-Treiber mehr funktionieren
     
  3. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, hast du dein EPOX-BIOS mal ein Update verpasst ? ich hab glaub ich irgendwann mal etwas in der Hinsicht geleesn - weiß es aber nicht mehr genau. MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen