1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Asus A7V133 und zweiter Neustart

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von E-Mike, 31. Oktober 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. E-Mike

    E-Mike ROM

    Registriert seit:
    26. Juni 2001
    Beiträge:
    6
    Hi Leute!
    Ich hab seit längerem das Problem, dass sich mein PC nicht mehr neu starten lässt, d. h. wenn ich unter W2K oder W98Se auf "Neu starten" klicke. Beim Reset fährt er korrekt hoch, dabei aber nur mit 1050 Mhz und meldet dabei im Bios einen Fehler (dass er sich das letzte mal aufgehangen hat). Wieder auf 1400 MHz gestellt und bei diesem (ersten) Neustart fährt er hoch, danach nicht mehr. Hab\'
    mir deswegen ein neues Gehäuse mit 300W Netzteil besorgt (mit genügend Ampere. Trotzdem habe ich die gleichen Schwierigkeiten.
    Meine Hardwarekonfiguration:
    AMD A1400C (mit CoolerMaster-Lüfter)
    512 MB SD-RAM 133 (Infineon)
    Elsa GeForce 2 MX
    Sämtliche Bioskonigurationen wurden schon mal ausprobiert.
    Hat von euch jemand eine Lösung?
     
  2. f.baldrich

    f.baldrich Byte

    Registriert seit:
    4. September 2001
    Beiträge:
    8
    Hallo tjkaki
    besten Dank fuer den Tip. Hat prima funktioniert.
    Gruss Frank
     
  3. tjkaki

    tjkaki Byte

    Registriert seit:
    2. November 2001
    Beiträge:
    11
    Hi
    hatte auch die obenbeschriebenen Probs, habe im Bios die CPU- Spannung manuell um 0,5Volt angehoben. Seither keine Probs mehr.
     
  4. f.baldrich

    f.baldrich Byte

    Registriert seit:
    4. September 2001
    Beiträge:
    8
    Hallo
    habe das selbe Problem mit gleicher Ausstattung. Allerdings fahre ich den Rechner komplett runter und schalte ihn dann neu ein. Das funktioniert. Ein Reeboot klappt allerdings nicht 1050 statt 1400- Bios faehrt hoch- Taktfrequenz eingestellt -laeuft.
    Gruss
    Frank
    [Diese Nachricht wurde von f.baldrich am 02.11.2001 | 12:13 geändert.]
     
  5. Wollecompi

    Wollecompi Megabyte

    Registriert seit:
    4. November 2000
    Beiträge:
    1.295
    Hast Du das neueste BIOS-Update drauf...ich glaube es ist die Version 1007...oder so.....desweiteren mal versuchen mit ACPI disabled (BIOS) und PowerManagment auch disabled....aber hast Du ja schon versucht..lese ich gerade..
    mehr weiß ich moment auch nicht....
     
  6. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Womöglich handelt es sich um folgendes Problem:
    http://www.chip.de/praxis_wissen/unterseite_praxis_wissen_172753.html

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen