1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Asus A7V266-C

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von busta2207, 3. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. busta2207

    busta2207 Byte

    Hi, wollte nur mal, wissen was ihr von dem asus a7v266-c haltet, ich wollte mir das nämlich demnächst für meinen amd xp 1700+ kaufen

    Danke schon mal im voraus für eure Meinung!!

    Busta
     
  2. Togakure

    Togakure Kbyte

    Hi busta2207!

    Sorry, aber mein gesamtes vorheriges Posting bezieht sich auf ein ANDERES Mainboard; ich habe zu wenig genau gelesen: Das A7V266 hat gar keinen nVidia-Chipsatz, also vergiß mal schön alles, was ich geschrieben habe.

    Sorry nochmals und greetz

    Togakure
    [Diese Nachricht wurde von Togakure am 04.05.2002 | 16:46 geändert.]
     
  3. Togakure

    Togakure Kbyte

    t 08/02 - gelesen, daß der nForce einen außerordentlich schlechten PCI-Durchsatz habe, konkreter gesagt, dessen Schreibrate (3 MByte/s im Vergleich zu 110 MByte/s read, gemessen mit Solid-State-Disk!).

    Well, Schade eigentlich, wenn\'s denn so ist. Was ich mich immer gefragt habe: Weshalb gibt es meines Wissens gerade mal drei Boards mit nForce auf dem Markt ? ;-)

    Greetz

    Togakure

    P.S. Der Nachfolger nForce 6xxD steht anscheinend schon in den Startlöchern...
     
  4. ddc605

    ddc605 Viertel Gigabyte

    kaufen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen