1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Asus A7V333 + XP 2400+

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Die Happy, 5. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Die Happy

    Die Happy Kbyte

    Registriert seit:
    5. August 2002
    Beiträge:
    329
    Hallo,

    hab grade auf http://www.livewiredev.com/
    gesehen,
    dass es für das A7V333 2 verschiedene
    CPU Temperatursensoren gibt.

    Und zwar Sensor 2 und 4.
    Nachdem ich dort im Forum rumgelesen habe, hab ich folgendes rausgefunden:
    Der Sensor 2 ist Sockelfühler (wie früher gemessen wurde wenn keine Diode zum auslesen im Prozzi ist)

    Der Sensor 4 ist der Diodentemperaturmesser.

    Welchen soll ich nehmen??
    Die Diodentemperatur ist ca. 5° kälter als die Sockeltemperatur.

    Sockelfühler zeigt jetzt im Moment bei 22° Raumtemperatur
    52° an, der Diodenfühler 46°.

    Wäre dankbar für ne brauchbare Antwort.
     
  2. cyrus

    cyrus Kbyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    334
    Na dann nichts wie los....

    Muss zwar noch rausfinden ob das Prob. wirklich am BIOS liegt...
    Danke
     
  3. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    du kannst nicht nur beim A7V333 downgraden, sondern bei jedem Board. Wenn die entsprechende Ver. nicht vorhanden downloaden und flashen.
     
  4. cyrus

    cyrus Kbyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    334
    Hallo, kann ich beim A7V333 die BIOS Version downgraden ?
    Ich habe jetzt die Version 1017 und möchte wieder auf Version 1015
    Muss ich da das alte einspielen (das ich nicht mehr habe) oder kann ich es einfach von ASUS downloaden und das nehmen ?

    Gruss und Dank
    Cyrus
     
  5. Die Happy

    Die Happy Kbyte

    Registriert seit:
    5. August 2002
    Beiträge:
    329
    Ok, Danke für die Antwort.

    Und woher weiss ich jetzt, ob ich einen T-Bred A oder B habe??

    Habe auf der euen PCWELTin deren Beschreibung gelesen, dass ich einen A habe, jedoch sagt mit ein Programm, dass ich einen B habe.

    Hier mal die Beschriftung auf dem Aufkleber:

    AXDA 2400 DKV3C
    AIXIB 0336WPAW

    Und wo finden ich eine Liste mit Steppings, die auf die Übertaktbarkeit hin getestet wurden.
    Mein alter XP 2100 hatte ein AGOIA Stepping, was eins der besten war.(Leider finde ich diese Seite nicht mehr)

    MFG
     
  6. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.970
    Hi!
    Eigentlich sollte es in der CPU wärmer als im Sockel sein, insofern irritieren die Temperaturen etwas... Aber ASUS ist bekannt dafür, daß die einfach noch ein paar Grad auf die Temperaturen draufhauen, "zur Sicherheit".
    Bei schnellem Wechsel von Leerlauf auf Vollast sollte die Temperatur des internen Temp.Sensors auf jeden Fall schneller hochgehen. Da dieser Sensor genauer mißt, wäre es natürlich vorzuziehen.
    Gruß, Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen