1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Asus A7V600-X Raid Controller deaktivieren

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von DS-Base, 21. August 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DS-Base

    DS-Base Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    7. April 2002
    Beiträge:
    617
    Hallo,

    wie kann man beim A7V600-X Mainboard von Asus den Raid Controller deaktivieren. Da ich nur eine Festplatte dran habe, brauche ich diesen nicht. Windows XP versucht diesen Raid Controller zu installieren.

    Im BIOS kann man nur Onboard Audio, USB Controller, Onboard LAN und Onboard Game Controller abschalten. Auch im Handbuch ist kein derartiger Jumper für den Raid Controller (wie z.B. beim A7V333) beschrieben.

    Kann man den beim A7V600-X auch irgendwie deaktivieren? Weiß das jemand?

    Wenn er nicht zu deaktivieren geht, ist es dann besser einen Treiber dafür zu installieren bei einer Festplatte unter Windows XP oder soll man das Ausrufezeichen im Geräte Manager besser ignorieren?

     
  2. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    wenn sich der Controller nicht deaktivieren lässt,dann mußt Du leider damit leben...also ignorieren.

    wenn Du den Treiber installierst,dann dürfte zumindest Windows Ruhe geben,allerdings wird beim booten trotzdem nach weitern HD`s gesucht.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen