1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

asus A8N-sli deluxe kontra netzteil

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von wtyczka, 10. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. wtyczka

    wtyczka Byte

    Registriert seit:
    5. Dezember 2000
    Beiträge:
    12
    habe mir motheboard asus A8N-SLI Deluxe grade gekauft und bin grade bei anbau in meine alte gehäuse mit (fast)neuem netzteil LC-POWER 550w.Das netzteil ist mit 20loch-stecker und motheboard hat 24-loch breiten anschluß...also past nix! - und jetzt die frage: kann ich die beiden nun mit dem kleinen viereckigen (4-pin ATX12) anschluss (netzteil und motheboard besitzen) verbinden?...(nicht verwehseln mit ide festplatten_strom stecker!) , oder wartet auf mich wieder ein nagelneue netzteil irgendwo im laden?
    :heul:
     
  2. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    Würde ich lassen was du da vor hast, das geht nicht gut! Es gibt Adapter von 20pin auf 24pin, das wäre ne Möglichkeit! Aber ich würde dir trotzdem zu einem neuen Netzteil raten, das LC-Power taugt absolut nix!
     
  3. wtyczka

    wtyczka Byte

    Registriert seit:
    5. Dezember 2000
    Beiträge:
    12
    :aua: ist mir auch mulmig mit sowas "experimentos" zu machen..wozu dient überhaupt dieser "vierkant-anschluss"?...und wieso ist das LC-Power schrott?...er hat bis jetzt mit EP-8RDA3+ gut gearbeitet...
     
  4. wtyczka

    wtyczka Byte

    Registriert seit:
    5. Dezember 2000
    Beiträge:
    12
    ok..keine experimente....aber was soll ich für netzteil kaufen?
    habe:
    3xfestplatten
    intern-dvd+cdrw brenner
    grafik -connect 3d x800 pci-e
    tv-karte
    extern usb -dvd brenner,scanner,drucker
     
  5. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
  6. wtyczka

    wtyczka Byte

    Registriert seit:
    5. Dezember 2000
    Beiträge:
    12
    tja..hast mich erwischt!...ok, ok,..aber was nun?
     
  7. mpoindl

    mpoindl Kbyte

    Registriert seit:
    19. Februar 2004
    Beiträge:
    468
    ich hab gedacht der stecker (4-eckig) ist der erweiterungsstecker auf 24 pins? zumindest bei computerbild-spiele habens das so gezeigt...
     
  8. neo

    neo Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.345
    Hi!

    Ne, der sog. P4-Stecker (zusätzliche 12V-Versorgung) hat einen eigenen Anschluss auf dem Board! Ohne sollte das Board auch nicht booten! Handbuch lesen..
    Davon abgesehen, dass das LC wirklich nicht zu den zuverlässigsten und stabilsten zählt, sollte es aber auch ohne 24-Pin-Adapter gehen. Zumindest mein non Deluxe arbeitet lt. Handbuch, wenn die vier Zusatzanschlüsse einfach freigelassen werden, auch mit einem 20-Pin-Stecker.

    Gruß
    neo
     
  9. 2xbo

    2xbo ROM

    Registriert seit:
    18. Dezember 2005
    Beiträge:
    1
    Hi Folk.

    NE BITTE BITTE macht das nix. Geht UEBERHAUOT nix, wenn du nur eine 20pin Netzteil hast.
    Also gestern habe ich auf meine A8N-SLI Board versucht und gab es kein Strom nachdem. Ich dachte, dass alle gebrannt war.

    Ich hatte ein be quiet 240W mit 20pin getestest und hatte nur ein Herzinfarkt. Ich muss jetzt testen, ob der Netzteil immer noch funktioniert.
    Bitte macht das nix. Kauft dir liber ein Netzteil, der 24pin und ein Adaptor fuer 20pin hat.

    Gruesse
    xbo :D
     
  10. neo

    neo Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.345
    Na da war wohl eher das 240Watt-NT schuld.:rolleyes:
    Das non Deluxe läuft mit Sicherheit auch mit einem 20pin, wenn das NT im übrigen für die Leistung ausgelegt ist.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen