1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Asus A8N USB Prob.

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von bomberpilot, 20. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. bomberpilot

    bomberpilot Kbyte

    Registriert seit:
    31. Januar 2003
    Beiträge:
    165
    hi,
    hab das Asus A8N SLI Deluxe mobo, läuft auch ganz gut, außer das ich probs mit usb habe. und zwar, kommt es sehr oft, nicht immer, vor, dass sich meine usb geräte beim hochfahren des bs (Win XP Pro SP1) abschalten. da ich maus und tastatur via usb angeschlossen habe, kann ich nichts machen außer reset drücken.
    kann mir jemand sagen woran das liegen könnte und was ich machen kann ?
    achso, hab bereits nen bios update gefahren, leider ohne erfolg.
    wäre für jede hilfe dankbar.
     
  2. MarkusO

    MarkusO Kbyte

    Registriert seit:
    14. November 2003
    Beiträge:
    233
    Aloha,

    sind die Geräte an den fest verlöteten USB-Anschlüssen drann oder an welchen die von den 6 internen Anschlüssen z.B. nach vorne herausgeführt sind?

    Gruß
    MarkusO
     
  3. bomberpilot

    bomberpilot Kbyte

    Registriert seit:
    31. Januar 2003
    Beiträge:
    165
    hi,
    sowohl als auch :rolleyes:
    hab sowohl versucht alle geräte an die festverlöteten anzuschliessen wie auch an den front usb bzw. gemischt, alles ohne erfolg.
    hab auf der Asus seite folgendes gefunden HIER. ich muss doch wohl nicht SP2 installieren, oder ?
    das mit dem neuen chipsatztreiber habe ich jetzt noch nicht versucht, werde ich nachholen.
     
  4. MarkusO

    MarkusO Kbyte

    Registriert seit:
    14. November 2003
    Beiträge:
    233
    Neue Chipsatztreiber sollten nicht nötig sein, ebenso SP2 nicht (wegen USB. Ansonsten würd ich´s schon empfehlen)

    Wie ist denn Deine Hardwareausstattung?
    Also Prozi, Graka(s), Netzteil.

    Vielleicht reicht einfach die Power des Netzteils nicht mehr aus.

    Gruß
    MarkusO
     
  5. bomberpilot

    bomberpilot Kbyte

    Registriert seit:
    31. Januar 2003
    Beiträge:
    165
    NT: Tagan TG480 U22 SATA 2 Force Series
    Prozi: Winnie 3500+
    Graka: HIS X850XT

    naja die sache ist ja die, das es ab un zu geht, dann wieder nicht... und sonst läuft ja auch alles ohen probleme.
     
  6. MarkusO

    MarkusO Kbyte

    Registriert seit:
    14. November 2003
    Beiträge:
    233
    auch alle Stromstecker am Board angeschlossen?

    Scheint wirklich ein Spannungsproblem zu sein.
    Geht wenn nicht alle Geräte saugen.
    Geht nicht wenn ein Gerät zuviel läuft.
     
  7. bomberpilot

    bomberpilot Kbyte

    Registriert seit:
    31. Januar 2003
    Beiträge:
    165
    wenn es ein spannungsprob ist, wieso funktionieren tastatur und maus im bios ?
    stecker müßten alle drin sein, einmal die hauptstromversorgung und die für den prozi. müssen noch welche extra ?
     
  8. MarkusO

    MarkusO Kbyte

    Registriert seit:
    14. November 2003
    Beiträge:
    233
    nun, weil z.B. während man im Bios ist die GraKa nicht soviel Saft braucht (da nur 2D-Darstellung) und auch der Speicher keinen Strom saugt
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen