1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Asus A8V Deluxe mit Athlon 3000+ friert ein

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von taxi2k, 7. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. taxi2k

    taxi2k ROM

    Hallo,

    habe mir vor einer Woche einen neuen PC zusammengebastelt:

    PC:
    - 400 W Netzteil (Noname)
    - Athlon 64 3000+ Winchester
    - Asus A8V delxue
    - Geforce 4200 ti
    - 2x 512 MB Infinon RAM (glaube CL3)
    - Windows XP SP2

    Vorher lief das System mit einem Athlon XP 1500+ total stabil.

    Seit kurzem friert das Bild zu unterschiedlichen Zeiten ein- ähnlich einem Bildschirmfoto. Ich muss dann den Netzschalter benutzen, weil der Rechner total hängt.
    Den Fehler kann ich nicht reproduzieren, mal passiert es beim Installieren eines Spiels, dann beim Hochfahren - also unabhängig von einem eventuellen Dauerbetrieb oder so.

    Jemand einen Vorschlag, woran das liegen könnte?

    Danke im Voraus

    Manfred
     
  2. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

  3. Animal65

    Animal65 ROM

    Hi,

    hatte ähnliche Probleme - und lange gesucht, aber in AMI-LAND bin ich fündig geworden, schmeiße einfach mal die mitgelieferte WLAN-Karte raus und der Rechner friert garantiert nicht ein. Ist eigentlich ein ganz tolles Board mit dem 9er BIOS auch übertaktbar das die Schwarte kracht.

    Gruß Animal65
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen