1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

asus A8v overclocking einstellungen funktionieren nicht

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tuning" wurde erstellt von erol2k, 15. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. erol2k

    erol2k Byte

    Registriert seit:
    15. September 2005
    Beiträge:
    10
    moin

    hab mir vor kurzem ein ausus a8v board gekäuft
    nun wollte ich mein venice 3000+ übertakten und habe es so gemacht wie ich es mit dem alten board gemacht habe

    vcore auf 1,5 volt
    cpu fsb auf =250
    agp/pci auf 33/66
    htt=600 mhz
    multi=9x

    übernommen und neu gestartet und cpu-z gestartet.

    und siehe da....immer noch 1800 mhz :confused:

    egal was ich mache das drecksteil will einfach nicht höher als 1800 mhz :aua: was mach ich falsch? :eek:

    hilllfeee danke :)
     
  2. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    hi..hast du ein aktuelles bios auf dem board? mach das erstmal und stelle cool'n' quiet aus...
     
  3. erol2k

    erol2k Byte

    Registriert seit:
    15. September 2005
    Beiträge:
    10
    jo ist aus...

    das einzige was sich irgentwie in der mhz bemerkbar macht ist wenn ich den multi runtersetze ist evtl das board kapput?
     
  4. Lena´s Papa

    Lena´s Papa Kbyte

    Registriert seit:
    15. Dezember 2004
    Beiträge:
    133
    Hallo erol2k,
    Im BIOS hast Du die Möglichkeit ganz einfach Dein System zu übertakten.
    Da gibt es mehrere Stufen die man(n) oder Frau wählen kann, und das geht eigentlich ohne viele Kenntnisse...

    Wenn Du mehr willst : Siehe Poweranderrainer

    Gruß Lena´s Papa
     
  5. erol2k

    erol2k Byte

    Registriert seit:
    15. September 2005
    Beiträge:
    10
    joar

    ich habe sogar die option genommen mit +8% overcloking hatt auch nix gebracht..

    bin kein nooob aber das board treibt mich zur verweiflung.

    erol
     
  6. erol2k

    erol2k Byte

    Registriert seit:
    15. September 2005
    Beiträge:
    10
    moin

    alsooooooo ich habe das problem gelöst :)

    hatt doch tatsächlich am bios gelegen biosupdate gemacht (bei dem board ja kein problem) und schooooooon funzt das problemlos.:)

    hab damit mein venice 3000+ 1800 mhz problemlos auf 2700 mhz übertaktet @ 4400+ :) :D

    höher ging leider das bios net :/

    mal gucken wie weit ich mein 2tes board und cpu bringe :)

    danke für euree mühe evtl hatt jemand auch wieder so ein problem und wird hier fündig

    erol
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen