1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

ASUS Bios Rev.1013

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von BLUE-SKY, 22. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. BLUE-SKY

    BLUE-SKY Megabyte

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    1.332
    Hallo,
    Ich habe mal eine Frage zum BIOS Update

    Ich habe das Board ASUS A7N8X-E Deluxe mit der BIOS REV.1012 über die ASUS LiVE-Update Funktion habe ich erfahren das die REV.1013 vom 19.11.2004 in der Finalversion erschienen ist bevor ich auf Rev.1013 Update wollt ich mal wissen was gegenüber der Rev.1012 verbessert wurde. Die ASUS Seite hat mir nicht viel gebracht da sich meine Englisch kenntnise auf sehr wenige worte beschränken. Lohnt es sich überhaupt auf Die Rev.1013 zu Aktuallisieren.
    Vielen Dank für eure Hilfe.
     
  2. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    Wenn Dein System problemlos funktioniert gibt es keinen Grund für ein Bios-Update.

    Beim 1013 wurde:
    die Erkennung für neue CPU`s
    die Sprachausgabe für Overclocking
    die Kompatibilität für neuen Samsung DDR400 RAM

    verbessert.
     
  3. BLUE-SKY

    BLUE-SKY Megabyte

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    1.332
    und welche cpus werden jetzt noch unterstüzt?
     
  4. Deff

    Deff Megabyte

    Registriert seit:
    27. Januar 2004
    Beiträge:
    1.357
    Da es ein So. 462-Board ist, unterstützt es die Athlons! Mit dem Upgrade also auch die Sempron und die Mobile.
     
  5. BLUE-SKY

    BLUE-SKY Megabyte

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    1.332
    Also kann ich ruhigen Gewissens auf die Rev.1013 Updaten?
     
  6. mkstoe

    mkstoe Kbyte

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    285
    Kannst Du sicherlich, ABER wie Yorgos schon geschrieben hat, brauchst Du das nur wenn Du ein Problem mit deinem PC hast.
    Ansonsten gilt: never touch a running system!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen