1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Asus board

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von poldi, 9. November 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. poldi

    poldi ROM

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    6
    Hallo,

    ich habe ein asus a7v board. Nach Neuinstallation habe ich im Gerätmager "unkown pci Mass storage controller" stehen. Bei der Erstinstallation habe ich da einen Tip im Forum gelesen. Funktionierte wunderbar. Aber leider weiss ich nicht mehr wie
    der ging.

    Vielleicht erinnert sich noch jemand?

    mfg
    Poldi
     
  2. Gast

    Gast Guest

    Hey Ludwig
    Es handelt sich dabei um den ATA (UDMA) 100 Controller von Promise (Fast Trak 100), der bei dir onboard ist. Auf deiner Treiber CD findest du ein Verzeichnis unter "Promise, Raid oder Fast Trak", bin mir da nicht mehr ganz sicher. Suche dieses zunächst per Hand, dann aktualisiere die Treiber im Gerätemanager und klicke dich im folgenden Dialog in das entsprechende CD-Verzeichnis (Betriebssystem dabei beachten) und installiere über die entsprechende Fasttrak.inf Datei. Alternativ kannst du dir hier: http://support.promise.com/Support/All.asp?product=fasttrak100
    den neusten Familiy-Driver 2.0 herunterladen. Die Treiberinstallation ist analog wie zuvor beschrieben, nur dass du die Download-Datei noch per Doppelklick entpacken musst.
    Nach der ordnungsgemäßen Installation steht dir der schnelle Ultra DMA-Modus für Festplatten und sonstige IDE-Geräte zur Verfügung.
    M.f.G. Erich
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen