1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Asus CRW-4816A vs. Lite-On LTR-48125W

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Moorhuhn87, 19. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Moorhuhn87

    Moorhuhn87 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. Januar 2002
    Beiträge:
    532
    Ich weiß nicht, für welchen der oben genannten Brenner ich mich entscheiden soll ?!
    Den Asus CRW-4816A gibts für 108 Euro bei www.world-of-pc.de, retail und
    den Lite-On LTR-48125W gibts für 67,28 Euro bei www.office-trade.com, retail !

    Es können beide überlage CD\'s bis 99 min schreiben schaffen EFM ohne *******
    und kosten ungefähr gleich viel !

    Welcher läuft besser, welcher ist qualitativ besser, mit welchem habt ihr bessere Erfahrungen ?

    Hat vielleicht jemand noch nen billigeren Preis, als den oben genannten ??

    Danke im Voraus
    [Diese Nachricht wurde von Moorhuhn87 am 21.10.2002 | 17:15 geändert.]
     
  2. uwys007

    uwys007 Byte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    14
    hallo,
    hier findest du einen test des asus brenners
    http://www.thors-hardware.net/page/tests.html
    ich hoffe der hilft dir weiter
    cu
    mainlu
     
  3. Moorhuhn87

    Moorhuhn87 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. Januar 2002
    Beiträge:
    532
    Ich meinte einfach ob die Brenner Schwache Sektoren Verstärken auch ohne Hilfe von ******* hinbekommen !!
    Und das steht auch immer in den pcw oder chip tests drin:
    "leider mussten wir Schwache Sektoren Verstärken bei ******* aktivieren, ..."
    Welches Drive ist denn nun besser ? Welches hat die bessere Ausstattung ???
    Kennt jemand noch billigere als die oben Angegebenen ???
     
  4. lezard1

    lezard1 Byte

    Registriert seit:
    12. August 2002
    Beiträge:
    44
    genau ich stimme den unteren zu EFM schafft fast keinb brenner ohne clone aber das mit dem sektoren verstärken ist überhaupt kein problem du findest wenn dann sehr wenige infos über diesen brenner weil er sehr aktuell ist(kann man sagen),dieser brenner kann man mit dem anderen beiden nicht vergleichen meiner meinung nach(für den preis)er brennt normalerweise alles ausser natürlich securom new2(ut2003,hitman...)und PG5wie ich hier im forum rausgestellt habe.
     
  5. aramon

    aramon Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2002
    Beiträge:
    1.253
    hi,

    schau mal nach, ob pcwelt, chip oder pc direkt das teil getestet haben, die schreiben sowas immer dabei. aber ich kenne kein programm ausser clone cd, dass efm kann. du meinst bestimmt, efm ohne schwache sektoren verstärken.
     
  6. AssMatrix

    AssMatrix ROM

    Registriert seit:
    18. Oktober 2002
    Beiträge:
    6
    Hi, beides sind gute bis hervorragende Laufwerke!
    Habe selbst das Lite-On Drive und bin begeistert.
    Das das Laufwerk die angegebene Speed nicht erreicht kann ich nicht bestätigen. Ich kann das Drive nur empfehlen! Die Qualität stimmt auch!
     
  7. Moorhuhn87

    Moorhuhn87 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. Januar 2002
    Beiträge:
    532
    Schafft der MSI EFM auch ohne ******* ??
    Weil ich kann MSI überhauptnicht bei den unterstützten Brennern finden, weißt du warum ???
     
  8. lezard1

    lezard1 Byte

    Registriert seit:
    12. August 2002
    Beiträge:
    44
    also ich persönlich habe alle beide gehabt und hab mich dann am ende für ein ganz anderes modell entschieden MSI 8348 liteon würde ich sowieso nicht empfehlen weil die geschwindigkeit(beim brennen)die draufsteht du nie erreichen wirst weil der brenner es nicht schafft
    übrigens der msi kostet um die 70 euro und brennt muss ich sagen pipifein glaub mir

    gruss alessandro:-)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen