1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

asus+geforce=problem

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Cooligen, 23. April 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Cooligen

    Cooligen Byte

    Registriert seit:
    22. April 2002
    Beiträge:
    14
    ich habe eine geforce 2 mx 400 und ein asus a7v266-e motherboard. Aber mein rechner stürzt beständig jede stunde ab. kann mir jemand bei diesem problem abhilfe schaffen?
    im vorraus danke

    xp 1700
    300 watt netzteil
     
  2. Nemo2077

    Nemo2077 Kbyte

    Registriert seit:
    3. April 2001
    Beiträge:
    484
    Am einfachsten bootest Du von einer MS-DOS Diskette oder Win98 CD (hoffe Du hast sowas). Solltest Du NTFS benutzen, mußt Du Dir die Dateien vorher auf Diskette kopieren.
     
  3. Cooligen

    Cooligen Byte

    Registriert seit:
    22. April 2002
    Beiträge:
    14
    WIe komme ich unter xp in den ms-dos modus, indem ich aflash sraten kann?
     
  4. Nemo2077

    Nemo2077 Kbyte

    Registriert seit:
    3. April 2001
    Beiträge:
    484
    ... viele Köche versalzen die Suppe :-)

    Eine Garantie gibt es bei Ferndiagnosen aber nicht.
     
  5. Cooligen

    Cooligen Byte

    Registriert seit:
    22. April 2002
    Beiträge:
    14
    Das ist sehr nett vielen Dank.
    Es haben sich n\'mlich schon so viele an meinem Rechner versucht, wenn das klappen wuerde, waere das echt der hammer.
    Danke im Vorraus
     
  6. Nemo2077

    Nemo2077 Kbyte

    Registriert seit:
    3. April 2001
    Beiträge:
    484
    Ich schick Dir die Dateien per eMail.
     
  7. Cooligen

    Cooligen Byte

    Registriert seit:
    22. April 2002
    Beiträge:
    14
    Ich kann die 1006 leider nicht downloaden. Von keiner der drei sites! zweimal bekomme ich netzwerk fehler. und einmal klappt es garnicht.
    k;nnen sie mir da nochmal helfen
    Ich versuche es dann mit diesem flash download!
    Vielen Dank
    Rainer
     
  8. Nemo2077

    Nemo2077 Kbyte

    Registriert seit:
    3. April 2001
    Beiträge:
    484
    Und es hat Dir keine Meldung beim flashen gegeben? Hast Du das über dieses Live Flash? Ich sehe da nur ne 1006er.

    AGP 4x aus? AGP Fast Write aus? ACPI aus?

    Gruß
    Christian
     
  9. Cooligen

    Cooligen Byte

    Registriert seit:
    22. April 2002
    Beiträge:
    14
    Jo sorry habe ich mich verguckt, bin mir aber jetzt ziemlich sicher, dass ich mein Bios auf 1007e upgedatet habe.
    So heißt di edatei zumindest.
    Warte auf antwort
    Rainer
     
  10. Nemo2077

    Nemo2077 Kbyte

    Registriert seit:
    3. April 2001
    Beiträge:
    484
    1008 ? Also ich sehe da als aktuelle Version für das
    ASUS A7V266-E die Version 1006
    http://cgi.asus.com.tw/cgi-bin/dl.asp?filename=mb/socka/kt266a/a7v266-e/ae1006.zip

    Wir reden auch bestimmt nocht von einem anderen Board?!

    Um das BIOS zu flashen brauchst Du noch das hier:
    http://cgi.asus.com.tw/cgi-bin/dl.asp?filename=mb/flash/aflash25.zip

    Du entpakst die 2 Dateien auf eine Diskette und startest im MS-DOS Modus, danach rufst Du das Programm AFLASH auf dort gibt es eine Option um das BIOS zu flashen, danach mußt Du den Dateinamen der 2. (entpakten) Datei angeben, diese enthält das BIOS.

    Gruß
    Christian
     
  11. Cooligen

    Cooligen Byte

    Registriert seit:
    22. April 2002
    Beiträge:
    14
    welches update haben sie denn durchgeführt?
    Ich habe das 1008e_03 durchgeführt.
    Aber vielleicht habe ich dabei auch einen Fehler gemacht?
    Wie funktioniert denn eine installation des updates genau?
    Mit freundlichem Gruß
    Rainer
     
  12. Cooligen

    Cooligen Byte

    Registriert seit:
    22. April 2002
    Beiträge:
    14
    welches update haben sie denn durchgeführt?
    Ich habe das 1008e_03 durchgeführt.
    Aber vielleicht habe ich dabei auch einen Fehler gemacht?
    Wie funktioniert denn eine installation des updates?
     
  13. Cooligen

    Cooligen Byte

    Registriert seit:
    22. April 2002
    Beiträge:
    14
    Also mein rechner fährt wieder neu hoch.
    Wo kann ich das denn erfahren, wieviel Ampère mein netztteil bei 3,3 Volt hat?
    Ich habe noname DDRam`s!
    Danke für die Hilfe
    Rainer
     
  14. Nemo2077

    Nemo2077 Kbyte

    Registriert seit:
    3. April 2001
    Beiträge:
    484
    Bei einem A7V266 ex hatte sich das nach einem BIOS Update weitestgehend gelegt. Die alte Bios Revision hat einen ganzen Schwung an Einstellungen nicht ordnungsgemäß gespeichert.

    Gruß
    Christian
     
  15. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Das steht auf dem Netzteil selbst, meist abgekürzt. So à la 3,3 V 14 A, 5 V 20 A, etc. Entscheidend für die CPU ist aber 3,3 Volt.

    Gruss,

    Karl
     
  16. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Wie sehen die Abstürze aus? Bluescreen? Einfrieren?

    Wieviele Ampère hat Dein Netzteil bei 3,3 Volt?

    Was hast Du für RAM? NoName oder Marke; welche Marke?

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen