1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Asus K8V Deluxe

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Spens, 16. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Spens

    Spens Byte

    Registriert seit:
    16. November 2003
    Beiträge:
    60
    Guten Tag,

    mal angenommen ich würde mir das Asus Board K8V Delux, mit dem Via Chip K8T800 kaufen.
    Könnte ich darauf dann mein alten, 32 Bit, Athlon 2000+ betreiben? Denn dieses Boear ist ja schon für die neuen 64 Bit CPUs ausgelegt!

    Weis da jemand was drüber?

    bye Spens
     
  2. Spens

    Spens Byte

    Registriert seit:
    16. November 2003
    Beiträge:
    60
    jop das habe ich auch schon gehört. Is ja mal wieder der witz nur um was zu verkaufen gleich mal 8x AGP was eigentlich keinen großen unterscjied zu AGP 4x hat.
    So macht man geld!
     
  3. Shibby_89

    Shibby_89 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Juni 2003
    Beiträge:
    904
    Nur weil du AGP 8x haben möchtsts würde ich an deiner Stelle auf keinen Fall ein neues MoBo kaufen,denn der Unterschied zwischen AGP 4x und 8x ist gering.

    mfg Andi
     
  4. Spens

    Spens Byte

    Registriert seit:
    16. November 2003
    Beiträge:
    60
    Ja sicher wird das nicht billig!
    aber ich habe ja auch net vor mir das jetzt zu kaufen.
    Mein jetziges Board hat aber nur 4x AGP und da muss ich wohl mal ein neues Kaufen mit 8x AGP.
    Doch fürs erste muss es reichen mit 4x AGP.
    Ich habe das Board von Elitegroup K7S5A v3.1 und das is der größte mist. Was ich mich schon mit dem rumgeärgert habe ist nicht mehr schön.Und ich dachte wenn ich scho ein neues Board kaufen sollte dann gleich ein richtiges. Und Asus ist nunmal ein guter Boardhersteller. Doch wenn ich dann auch gleich ne neue CPU kaufen muss dann warte ich halt noch und schlage mich mit meinem Board noch rum.

    Bye Spens
     
  5. Shibby_89

    Shibby_89 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Juni 2003
    Beiträge:
    904
    Ja eine AMD 64 4300+ Sockel 754.
    Wird aber nich billig...

    mfg Andi
     
  6. Spens

    Spens Byte

    Registriert seit:
    16. November 2003
    Beiträge:
    60
    Hmm

    sowas dann muss ich ja gleich eine neue CPU kaufen is ja wieder mal toll!
    danke für die auskunft!
     
  7. Shibby_89

    Shibby_89 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Juni 2003
    Beiträge:
    904
    Deine CPU wird erst gar nicht in den Sockel passen.

    Das Brett ist ein Sockel 754 Board.

    mfg Andi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen