1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Asus - Mainboard

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Alligator Jack, 26. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Alligator Jack

    Alligator Jack Byte

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    74
    Hi,

    ich brauche unbedingt einen Treiber für das Mainboard von Asus MED 2001

    hier das genaue Mainboard:
    http://img380.imageshack.us/img380/1158/asus2zk.jpg

    Ich habe die ganze Zeit gesucht.. bin aber nur auf Forenbeiträge von andren Leuten gestoßen... aber die Links die da gebracht wurden sind schon veraltet.

    Wenn mir irgendwer die Treiber (Chipsatz..das ganze Zeugs...) verlinken kann wär ich echt dankbar :)

    MfG
     
  2. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    Die Chipsatztreiber kommen vom Hersteller des Chipsatzes. Nicht des Boardherstellers.

    So wie im Netz finden konnte ein VIA Chipsatz...
     
  3. Alligator Jack

    Alligator Jack Byte

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    74
  4. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.423
  5. Alligator Jack

    Alligator Jack Byte

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    74
    Soll der Treiber etwa auf dieser Seite sein!?!?
    da gibts kein CUV4X-M
    sry wenn ich mich dumm anstelle, aber ich finds ned ;D
     
  6. Alligator Jack

    Alligator Jack Byte

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    74
    Ok also den CUV4X-M hab ich gefunden..
    da gibts auch welche zB CUV4X-ME oder ...-E oder so..
    oder es gibt auch nur CUV4X
    Worin unterscheiden die sich denn?
    Und der CUV4X-M is da der beste?
     
  7. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.423
    > Worin unterscheiden die sich denn?

    das würde zu weit führen, sind aber völlig unterschiedliche Boards!

    > Und der CUV4X-M is da der beste?

    Dein Board ist die OEM-Variante von eben diesem!
     
  8. Alligator Jack

    Alligator Jack Byte

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    74
    ok, danke...
    Hey noch was.. ich bräuchte für die Netzwerkkarte
    "Realtek RTL81719-Familie-PCI-Fast Ethernet-NIC" (zeigts im Everest an) einen Treiber..
    Ich hab da mal geschaut...
    und bin auf die Site gekommen
    http://www.zdnet.de/treiber/man_prod...ten_ud-wc.html
    Da gibts aber tausende Modelle.... aber genau das was ich brauch find i da ned.. :/
    geht da ein andres auch? Oder funktioniert das nicht?

    MfG
     
  9. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.423
  10. Alligator Jack

    Alligator Jack Byte

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    74
    oh.. der Treiber da den ich da geladen hab.. das is keine so richtige datei die ich so ausführen kann..
    wenn ich die öffne dan seh ich eine zahl
    0013...bin
    eine .bin datei?
    was muss ich damit machen? oO
     
  11. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.423
    .bin dürfte Firmware sein, sowas wie "PXE ROM code" - musst Du wissen, warum Du die runtergeladen hast ... :rolleyes:
     
  12. Alligator Jack

    Alligator Jack Byte

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    74
    :( naja ich dachte das sei der richtige Treiber :(
    Kannst du mir bitte einen direkten Link zu dem wohl richtigen Treiber geben? ... ich find einfach ned den richtigen :/
    Hab den von oben geladen.. war aber so ne bin drin :(
    (wär ned schlecht wenn da ein USB-Treiber auch dabei wäre^^)
     
  13. Alligator Jack

    Alligator Jack Byte

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    74
    Hey also.. ich habe nochmal geschaut.. ich finde wirklich keinen Treiber für den Chipsatz/Mainboard.. für was auch immer man einen braucht.... im Gerätemanager sind bei USB und beim Multimedia noch Fragezeichen... ich finde aber keinen Treiber.. kann mir hier bitte jmd einen besorgen falls er einen findet? :/
    Das ist zum Verzweifeln! :/

    Danke, MfG

    Alligator Jack
     
  14. poro

    poro Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    31. Juli 2003
    Beiträge:
    13.635
  15. Alligator Jack

    Alligator Jack Byte

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    74
    Hmmm ok, danke :)
    Endlich mal jmd der mich direkt mit dem File verlinkt hat^^

    Sie hat den jetzt installiert.. aber das funktioniert trotzdem no ned :/

    Gibts da keinen extra USB und Soundtreiber damit das geht? :(
    (Treiber für die Soundkarte hab ich schon)^^
    lG und danke

    Alligator Jack
     
  16. poro

    poro Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    31. Juli 2003
    Beiträge:
    13.635
    USB müsste doch im Chipsatz-Treiber-Ordner mit drinn sein?.

    Ansonsten im Gerätemanager auffe USB-Zeugs zwecks Treibererneuerung klicken(rechts/links, wasweissich). XP-CD eingelegt muß sein.

    ??????? Nich bei dir???
    Fahr hin, und mach es selbst. Übers Telefon is sowas totaler Mist.
    Soundtreiber???
    Das Teil hat doch keinen OnBoardsound? Oder?
     
  17. Alligator Jack

    Alligator Jack Byte

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    74
    Ne kein OnBoard sound.. sie hat eine
    "TerraTec Aureon 5.1 Fun Sound Card"....
    Dafür habe ich ihr eigentlich schon einen Treiber geschickt.
    Der Sound funktioniert aber immer noch nicht.
    Sie hat jetz den originalen Chipsatz Treiber von der Medion Seite runtergeladen.. aber das hat das Problem auch nicht behoben.
     
  18. poro

    poro Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    31. Juli 2003
    Beiträge:
    13.635
    Also.
    Was funktioniert? Und was noch nicht?

    Wat is da überhaupt alles drinn, inne Rechner?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen