1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

ASUS P2B und GeForce4 Ti 4600

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von devfred, 25. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. devfred

    devfred ROM

    Registriert seit:
    25. Juni 2002
    Beiträge:
    2
    Hallo,

    Frage: Kann beim Einbau dieser Grafikkarte, aufgrund der technischen Spezifikationen vom -Mainboard AGP1.0-, irgendetwas schief gehen, brennende Karten, Mainboards oder Netzteile?
    Das die Leistung nicht viel besser wird, ist bekannt, aber die Grafikkarte ist der erste Schritt zur Aufrüstung.

    devfred;-)
     
  2. Schmutz

    Schmutz ROM

    Registriert seit:
    25. Juni 2002
    Beiträge:
    2
    Hallo devfred
    ich habe ein neueres Board von Asus und eine G4 MX 440, aber ich kann das System nicht stabilisieren. Er hängt sich regelmässig auf und trotz neuerer Treiber von Hersteller und Dritten. Netzteil kann es bei mir nicht sein, habe enermax 350 Watt. Deshalb würde ich wenn ein neues Board und Prozessor empfehlen. Bei Asus konnte man mir nicht weiterhelfen.
    MfG
    Schmutz
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen