1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Asus P4B533 Speicherproblem

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von dooyou, 13. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dooyou

    dooyou Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    18. September 2001
    Beiträge:
    548
    Wäre es möglich das dieses Mainboard einen Kingston PC 266 512 MB RAM im ersten Slot erkennt, dann aber im zweiten slot einen weiteren 512 MB RAM nicht weil der auch auf beiden seiten mit chips belegt ist?
    also brauche ich im zweiten slot einen einseitig belegten 512er oder ist das alles quatsch und er müsste beidseitig belegte riegel sowohl im 1,2 und 3 slot erkennen mit "allen drei zusammen"?
     
  2. dooyou

    dooyou Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    18. September 2001
    Beiträge:
    548
    alles schon gecheckt, kingston wird unterstützt, alleine funktionieren beide speicehrriegel nur zusammen nicht, sind beide identisch
     
  3. aramon

    aramon Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2002
    Beiträge:
    1.253
    hi,

    ich habe und hatte schon einige asus boards und hatte keinerlei probleme mit speicher. evtl versuche es mal alleine mit dem 512er. oder hast du einen speicherchip, der nur in bestimmten boards läuft (stichwort x4 organisation)?

    schau am besten ins handbuch, welches ram akzeptiert wird.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen