1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Asus P4b533e + überhöhte 3.3Vcore

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von engelshome, 15. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. engelshome

    engelshome ROM

    Registriert seit:
    15. Februar 2003
    Beiträge:
    1
    Tach zusammen,

    ansonsten läuft das system stabil.
    Nur diese scheinbar nicht reproduzierbare Schwankung, von zeit zu zeit ...

    MB meldet sich mit hochtief-warnton-kombination.
    Bios meldet hardware-konflikt und zeigt im Powermonitor einen
    erhöhten 3.3V Wert ... ich kann dann zusehen, wie er steigt ...
    Irgendwann bei über 4 schaltet das MB dann ab.
    Die anderen cores bleiben dabei konstant.

    Könnte die AGP zuviel Saft ziehen?

    KONFIGURATION
    P4b533e + 2,2P4 FSB533 478
    Netzteil 420W
    2x 512 MB DDRs
    AGP 128MB G4 Ti4600

    Schon jetzt vielen Dank für Eure Hilfe!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen