1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

ASUS P4G8X-Deluxe Motherboard

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von gerry11, 21. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. gerry11

    gerry11 Byte

    Registriert seit:
    23. Oktober 2001
    Beiträge:
    17
    Hallo, habe in meinen PC dieses neue P4G8X-Deluxe + P4-2.8 GHz. einbauen lassen. Die Bootdisk wurde an die 1. S-ATA Schnittstelle gehängt, mit Konverter SATA -> E-IDE. WinXP bootet o.k. Die Leute im PC-Laden hatten es leider nicht geschafft WinXP direkt an S-ATA zu installieren, darum mussten Sie es an der IDE Schnittstelle installieren. Da ich mit Wechseldisk arbeiten will, ist es mir nun auch unmöglich an SATA ein XP zu installieren, habe keine Lust den PC zu öffnen und an IDE zu installieren. ASUS empfiehlt auch diese verwendeten Konverter SATA-> IDE, nur läuft es nicht! Am 2. S-ATA kann auch keine andere z.B. Datendisk angeschlossen werden, da läuft einfach nichts! Was macht dann dieses Board mit den o.g. Adaptern für einen Sinn? Hat jemand Erfahrung mit diesem Board, oder auch solche Probleme festgestellt? Für jede Anwort bin ich sehr dankbar.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen