1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Asus P4P800 DLX+Corsair Twinx512LL+Willamette CPU??

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von homer0815b, 10. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. homer0815b

    homer0815b ROM

    Registriert seit:
    10. Januar 2004
    Beiträge:
    3
    Hallo!

    Hat jemand Erfahrung gemacht, ob die Zusammenstellung Asus P4P800 Deluxe + Corsair Twinx512 LL + Williamette P4 CPU (FSB100) funktioniert??? Die CPU soll nur eine Übergangslösung sein, deshalb würde mich brennend interessieren, ob das ganze zusammen funktioniert, da die Speicher meist nur bis fsb133 gehen aber ich das System zum arbeiten dringend benötige???

    Danke schon mal!
     
  2. homer0815b

    homer0815b ROM

    Registriert seit:
    10. Januar 2004
    Beiträge:
    3
    sorry, kenn mich hier noch nich so aus?
     
  3. Martin15

    Martin15 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. November 2003
    Beiträge:
    1.022
    Doppelt Posts sind nicht erwünscht!

    Martin
     
  4. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.649
    Ich sehe kein Problem damit. Die Speicherverwaltung ist Sache des Chipsatzes und der kommt mit dem RAM bestens zurecht. Deine Willamette CPU hat einen FSB von 400MHz. Bei Realtakt 100MHz werden 4 Datenwörter pro Takt übertragen, deshalb die Bezeichnung. Du kannst später problemlos auf CPU?s mit FSB 533 oder 800MHz aufrüsten.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen