1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Asus P4PE Board AGP Spannung 1,5V

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von ohneleine, 25. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ohneleine

    ohneleine Byte

    Registriert seit:
    13. Juli 2002
    Beiträge:
    56
    Hallo Leute

    Bevor ich jetzt vile Kohle fürs falsche Teil ausgeb, frag hier lieber mal nach. Ich will mir ein Asus P4PE Motherboard zulegen. In der Beschreibung steht, dass nur AGP 4fach unterstütz wird und die AGP-Spannung von 1,5V. Ich hab auch eine MSI Geforce 4 Ti 4400, die mit AGP 4fach läuft. Meine Frage ist aber, ob es bei AGP 4fach NUR diese Spannung gibt, oder kann es sich auch um ein Model mit 3,3V handeln. Ich find dazu lieder nirgendwo eine Angabe, weder beim Board noch bei meiner Graka.
    Der langen Rede kurzer Sinn: Kann ich auf das Asus Motherboard jede AGP 4fach Karte setzen oder nicht?

    Danke schon mal

    eddi
     
  2. Ultrabeamer

    Ultrabeamer Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    982
    Soweit ich weiß sind alle neueren Grafikkarte 1,5V-Karten. Meine GeForce 2 Pro hat auch 1,5V - dann wird deine GeForce 4 Ti das wohl auch haben.

    Ich habe auch noch eine alte ATI Rage 128 (3 Jahre alt), die 3,3V hat.
     
  3. Erdnuss

    Erdnuss Byte

    Registriert seit:
    21. Januar 2003
    Beiträge:
    40
    Schau doch mal unter www.asuscom.de

    Gruß Erdnuss
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen