1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

ASUS P5GD2 bootet nicht, Monitor schwarz, PCI express, Netzteil

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von ah9677, 12. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ah9677

    ah9677 Byte

    Registriert seit:
    12. Dezember 2004
    Beiträge:
    9
    Hallo

    habe eine neuen Rechner zusammengebaut, aus folgenden Einzelkomponenten.

    ASUS P5GD2 Motherboard
    Pentium P4 3,4 Ghz
    512 MB DDR2
    Leadtek 6600 GT PCI express

    Netzteil Levicom 420 Watt stammt noch aus meinem alten PC, (einem AMD Athlon 2000+, Epox Board, 4200 Ti, 512 DDR 266 RAM) sowie diversen Laufwerke (2 HDD, 1 DVD, 1 DVD Brenner)

    Folgendes Problem:
    Der Rechner bootet nicht richtig, das heißt er läuft an so das alle Lüfter laufen, aber der Monitor bleibt schwarz, er bekommt kein Signal von der Grafikkarte, der Monitor geht kurz an aber dann sofort wieder auf Standby.
    Nach ca. 30 sec. piept der PC einmal, machmal auch zweimal kurz, das wars. Laut Handbuch gibt es diese Pieps reihenfolge nicht.

    Ich habe den Verdacht es es an der GK liegt, wenn ich den PC ohne GK starte macht er die selben Sachen, verständlich da keine GK. Somit denke ich das er die Grafikkarte nicht erkennt.

    Ich benutze noch das alte Netzteil mit einem 20 pol. Power Stecker, aber das Board hat schon 24 pol. Laut Handbuch müsste aber ein 20 pol. Stecker auch funktionieren, wenn man den Pc mit minimal Ausstatung betreibt ( 1 HDD 1 Laufw.)

    Ich habe gelesen das diese 4 pol. die mir jetzt fehlen den Strom für den PCI express Slot liefern, ich glaube so um die 75 Watt.

    Die AGP Version der GK hat einen extra Stromanschluss an der Karte, die PCIexpress Vers. nicht mehr, da der Slot den Strom liefert

    Kann es sein das es daran liegt, wenn ja warum gibt mir ASUS überhaupt die mögichkeit mir einem 20 pol. Stecker zu arbeiten wenn es eh nicht reicht?

    Habt Ihr ähnliche Erfahrungen gemacht, geht das sowie ich mir das denke?

    Reicht eine Adapter von 20 auf 24, oder muss direkt ein neues Netzteil her? Wenn ja welches ist zu empfehlen

    Gruß
    ah9677
     
  2. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    ein thread reicht. :dagegen: - dadurch wird dir nicht schneller geholfen hier gehts weiter.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen