1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

ASUS P5ND2-SLI schaltet ab

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von lars4u, 12. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. lars4u

    lars4u ROM

    Registriert seit:
    12. Dezember 2005
    Beiträge:
    1
    Hallo hab ein großes Problem... hab mein System zusammengebaut alles angeschlossen, eingeschaltet. Der Rechner fährt hoch piept kurz, auf dem Bildschirm erschein bite DEL drücken um isn Setup zu gelangen und dann geht er einfach wieder aus.

    Ich hab schon das Netzteil gegen ein stärkeres (460W) getasucht, ohen erfolg.
    Alle Komponenten nacheinander ausgebaut. Jedoch auch ohne erfolg. Selbst beim hochfahren ohne Ram (Nur Mainboard+CPU) piepte er das kein Ram drinn ist aber nach kurzer Zeit ging er wieder aus.


    :bet: NEED HELP? :bitte:
    Ist das Mainboard hinüber?
    Hier die Systemkonfiguration.
    Mainboard: ASUS P5ND2-SLI
    CPU: Intel 830 S775 ATX (3,0Ghz Dual-Coar)
    RAM: Corsair 2x512 MB DDR2 TWIN2X1024A-6400
    Grafik: ATI 256MB Radeon X800
    HDD: 2x 160GB DiamondMAx 10 SATA300
    NETZTEIL: 400W
     
  2. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    http://www.pcwelt.de/forum/thread128584.html

    die Watt Zahl ist nebensächlich, wichtig sind die Ampere Werte auf den einzelnen Leitungen. 3.3 volt =A, 5 volt=A, 12 volt = A ( Aufkleber auf dem Netzteil)

    Du hast den Rechner neu zusammengebaut, wurde auch das Betriebssystem neu aufgespielt oder ist das aus dem alten Rechner.?

    Und dann bitte noch die Daten zum Betriebssystem!

    Bitte die gepinnten Beiträge über jedem Forum Board lesen und beantworten!
     
  3. command

    command Byte

    Registriert seit:
    24. Dezember 2005
    Beiträge:
    122
    es könnte sein das ATI Grafikkarten einen Fehler des Bios hervorrufen,es ist ein SLI Board für nvitia ausgelegt obwohl in der beschreibung steht das es im single Modus auch mit anderen Grafikkarten funktioniren sollte
    versuche Bios updaten, letzte Version 0906
    Standardkonfiguration
    Windows XP min. SP1
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen