1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Asus P5P800-SE - Welche Rams?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von devilStriker, 15. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. devilStriker

    devilStriker ROM

    Registriert seit:
    15. März 2006
    Beiträge:
    5
    Hallo!

    Ich habe mir vor kurzem ein Asus P5P800-SE Motherboard gekauft.
    Dazu habe ich mir noch 1GB RAM (PC3200) gekauft.

    Laut Beschreibung unterstürzt dieses Board PC3200. (Motherboard hat RAM-Sockel: 4 x DIMM 184 Pin DDR )
    Allerdings lies ich erst nach meinem Einkauf im Handbuch, dass wenn man einen 533MHZ FSB CPU hat, PC3200 nicht unterstützt wird, sonder nur PC2700 und PC2100.

    Nun gut, neue RAMs bestellt (CnMemory DDR333-PC2700 1024MB OEM)

    Laut Beschreibung müssten diese doch kompatibel sein.

    Um mir Sicherheit zu verschaffen wollte ich euch nun fragen, ob diese RAMs 100%ig zu meinem Motherboard und CPU (Intel Pentium D 805, 533MHZ FSB) passen.

    Danke im Voraus
    DS
     
  2. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Also, immer diese Beiträge à la "ich habe mir gekauft/bestellt... passt das"?

    Ja... man könnte ja auch vorher mal fragen, dann würde eine Beratung auch Sinn machen. So kann ich dir nur sagen, wenn du, dass du einen der größen Fehler begangen hast, den man beim RAM-Kauf machen kann. Du hast OEM Module gekauft. Wenn du Pech hast (und davon gehe ich mal aus), laufen die Speicher nicht mit dem Mainboard oder das System wird instabil. Auf jedenfall wirst du nicht Leistung von Markenspeicher von zum Beispiel Corsair, Kingston, MDT, Infenion usw.
    Die hättest du dir kaufen sollen, auch wenn sie etwas teurer sind.
     
  3. bone2017

    bone2017 Byte

    Registriert seit:
    29. Januar 2004
    Beiträge:
    50
    Also, die Rams sind schon in Ordnung.
    Das gute daran ist, dass du DDR333 gekauft hast.
    Denn bei deiner Cpu mit 533Fsb benötigst du einen Specherdurchsatz von ca. 4200Mb/s.
    Das heißt 2mal PC2100 weil Dualchannel.
    Da du aber noch schnellere Rams gekauft hast (PC2700) laufen sie auf 2100 100% stabil, sind ja abwärtskompatibel.
     
  4. bone2017

    bone2017 Byte

    Registriert seit:
    29. Januar 2004
    Beiträge:
    50
    Huje, hast du vor nur diesen einen Riegel zu benutzen?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen