1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Asus Tusl2 C aus die Maus ?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Erdnuss, 21. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Erdnuss

    Erdnuss Byte

    Registriert seit:
    21. Januar 2003
    Beiträge:
    40
    Hallo !!!
    Habe ein kleines oder großes Problem mit meinem Rechner.Habe mir einen "neuen" Rechner zusammengebaut und nun habe ich folgendes Problem:
    Bei der ersten Inbetriebnahme hat der Rechner mir meine Festplatte nicht erkannt und hat mir gemeldet das in meinem Systeme ein Virus sei , und daher könne er die Festplatte nicht erkennen.
    Habe nun meinen Rechner aus dem Keller ( ist mir zu kalt zum rumschrauben )geholt und in die Wohnung gebracht und wieder angeschlossen.Er ist nun einmal angegangen , und ist dann aber wieder ausgegangen.
    Nun läßt er sich nicht mehr einschalten.Kontrollampe auf meinem Bord leuchtet aber , also ist Strom auf meinem Bord.
    Biosreset habe ich auch schon durchgeführt , half aber nichts.
    Wer kann mir helfen ???
    Mein Systeme:
    *Asus Tusl2 c
    *1200 intel celeron
    *256 sd-ram
    *WD 60 GB 5400u/min
    *Toshiba SD-M 1612
    *Samsung RW 8x8x32
    *MS Sondkarte 4.1.
    *ATX 300W Netzteil

    Habt bitte Verständniss für die teilweise mangelafte Beschreibung , ist aber das erste mal das ich so ein Ding selber zusammenbaue.

    MFG Erdnuss

    p.s. kanns der Einschaltknopf sein , und wenn ja wie kann ich ihn testen ?
     
  2. Erdnuss

    Erdnuss Byte

    Registriert seit:
    21. Januar 2003
    Beiträge:
    40
    @ vlaan
    Platte ist auf IDE 1 , Kabel schon mehrmals überprüft und augetauscht und sie ist als master gejumpert ( ist die einzige auf IDE 1 ).
    Hatte Sie mal zum probieren auf IDE 2 als Master gesetzt und meinen brenner als slave dazu gehängt .
    Da hat der Rechner beim starten die platte als secondery master erkannt. Nur auf IDE 1 erkennt er sie im Bios aber beim neu starten nicht mehr.

    Erdnuss
     
  3. vlaan

    vlaan Megabyte

    Registriert seit:
    17. April 2002
    Beiträge:
    1.158
    Platte falsch gejumpert? am falschen Kabel? Falscher IDE-Port?

    gruß. dim
     
  4. Erdnuss

    Erdnuss Byte

    Registriert seit:
    21. Januar 2003
    Beiträge:
    40
    Rechner funzt wieder , er erkennt auch im Bios meine Festplatte , aber wenn ich das Bios verlasse ( mit F 10 )und er neu startet bringt er mir als primary master none.
    WARUM ??? Was mache ich falsch ???
    Bitte um hilfe...

    Mfg Erdnuss
     
  5. Erdnuss

    Erdnuss Byte

    Registriert seit:
    21. Januar 2003
    Beiträge:
    40
    mmh schiebe ich es halt nochmal nach oben

    Erdnusss
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen