1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

ASUS TX97-XE Board

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von therryr, 3. Februar 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. therryr

    therryr Byte

    Registriert seit:
    1. Dezember 2000
    Beiträge:
    27
    Hi!

    In meinem Rechner ist ein ASUS TX97-XE-Board eingebaut. Laut Handbuch besitzt es den 430TX-Chipsatz. Es sind zwei mal 64MB RAM eingebaut. Trifft der Artikel aus dem Sonderheft Frühjahr 2000 ("Mehr RAM - PC langsamer?", Hauptaussage: Der Rechner läuft nach einem Speicherausbau über 64MB nicht schneller, sondern langsamer. Grund dafür: Der L2-Cache berücksichtigt bei einigen Chipsätzen den Speicher über 64MB nicht. Genannte Chipsätze: 430TX und evtl. 430HX) auch bei diesem Board zu?
    Woran erkenne ich, ob der Cache den Speicher brücksichtigt oder nicht?
    Tut er dies nicht, wenn im BIOS ein Eintrag mit einer Einstellung für L2-Cache (oder Second Level Cache) fehlt?

    Danke für die Hilfe.
    Ciaoi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen