1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Asus V8420 deluxe, 3,3 oder 1,5 Volt AGP

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von bobbisch, 5. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. bobbisch

    bobbisch Byte

    Registriert seit:
    4. Februar 2003
    Beiträge:
    9
    Hallo,
    habe oben genannte Grafikkarte. In der Bedienungsanleitung steht, dass ich für diese Karte unbedingt 3,3 Volt AGP benötige, damit alles richtig funktioniert. Mein Asus Nforce2 Mainboard hat allerdings nur 1,5Volt. Auf der Asus-Seite steht, dass diese Grafikkarte auch mit 1,5 Volt läuft. Allerdings bekomme ich im Smartdoktor (Asus Software für Temp, Voltage u.s.w.) immer die Meldung, dass zu wenig Volt vorhanden sind, damit alles richtig funzt.
    Die Karte läuft wohl auch nur auf 2xAGP. Warum? Was kann ich tun, damit alles in Ordnung ist? Es ist eine TI 4200 mit 128 MB und 4xAGP!!!
    Bitte helft mir!!!!
    Danke!
     
  2. bobbisch

    bobbisch Byte

    Registriert seit:
    4. Februar 2003
    Beiträge:
    9
    Hallo nochmals,
    habe auch nforce2 treiber 2.03 instlliert. Leider zeigt powerstrip immer noch 2x AGP an. Was soll ich tun? Kann mir denn keiner helfen? Es muss doch möglich sein, die Asus V8420 deluxe auf 4x AGP zu bekommen, oder?
    HILFE, HILFE, Hilfe
    [Diese Nachricht wurde von bobbisch am 05.02.2003 | 19:27 geändert.]
     
  3. bobbisch

    bobbisch Byte

    Registriert seit:
    4. Februar 2003
    Beiträge:
    9
    Hallo,
    powerstrip zeigt auch 2x AGP an. Kann hier auch nicht auf 4x umstellen. Ich versuche es jetzt mit dem Treiber Nforce2. Danach melde ich mich erneut.
    Danke!
     
  4. aramon

    aramon Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2002
    Beiträge:
    1.253
    hi,

    der saft auf der 3,3v leitung ist ok. wer zeigt an, dass die karte nur im agp 2x modus läuft? versuche mal tools wie powerstrip oder pci list von www.entechtaiwan.com.

    hast du die neusten nforce 2 treiber installiert? entweder die asus chipatztreiber von der cd laden oder bei win xp von der nvidia seite die version 2.03 nehmen.
     
  5. bobbisch

    bobbisch Byte

    Registriert seit:
    4. Februar 2003
    Beiträge:
    9
    Hi,
    Habe nachgeschaut: Bios: Vcore 1,68, +3V=3,31, +5V=4,81, *12V=12,22.
    Smartdoktor (Asus): VDDQ 1,58 und AGP Bus 3,28 (Fehlermeldung unter 3,3V).
    Wieso läuft die Karte nur auf 2x AGP current? Den 8x AGP habe ich disabled.
     
  6. aramon

    aramon Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2002
    Beiträge:
    1.253
    hi,

    die ti 4200 sind allesamt agp 4 fach mit einer spannung von 1,5 v. die 3,3v leitung des netzteils wird auch angezapft, damit video in funktioniert, sollte die 3,3v leitung nicht viel unter 3,3v liefern, schau mal im bios, was da angezeigt wird.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen