1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

ASUS V8440 DVI - DRINGEND

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von dirk_d, 31. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dirk_d

    dirk_d ROM

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    7
    Hallo zusammen, ich hab} mir ein ASUS P4B533-E zugelegt. Darin möchte ich die Grafikkarte ASUS V8440 DVI einbauen. Jetzt habe ich folgendes Problem: Das MoBo leitet 1,5V an den AGP-Steckplatz. Gleichzeit leutet ein rotes LED, wenn man eine Grafikkarte einbaut, welche nicht mit 1,5V läuft. Die V8440 DVI benötigt aber lt. Anleitung 3,3V! Ich habe sie mal eingebaut. Jetzt kommts: Das rote LED ist NICHT angegangen -> es sollte eigentlich alles O.K. sein. Was ist denn jetzt mit den 3,3V? Hatt jemand von euch eine gleiche Komponenten-Zusammenstellung?
     
  2. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, AGP4xGrafikkarten laufen mit 1,5V . Schau mal hier http://www.tecchannel.de/news/20011005/thema20011005-5602.html
    http://www.hardtecs4u.com/reviews/2001/agp4x/

    Mit freundlichen Grüßen Steffen
    (steffenxx Moderator PC-WELTForum)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen