1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

ASUS vs. 2400XP @ 2040GHz

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tuning" wurde erstellt von matze_o, 27. September 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. matze_o

    matze_o Byte

    Registriert seit:
    31. Januar 2004
    Beiträge:
    89
    Hi,
    ich habe ein Asus A7N8X-E Mainboard und einen 2400XP und einer Wasserkühlung (TCW-A04) drauf.
    Nun dachte ich mir ich werde den Prozessor etwas beschleunigen und habe mir das neueste Bios geflasht und denn FSB, MHz für MHz hoch gesetzt. Lieder komme ich gerade mal auf 136 MHz FSB bei 137 MHZ will er nicht mehr starten.

    Kann mir jemand helfen???? :heul:
     
  2. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    was für ram hast du? hast du mal die vcore erhöht? was genau für einstellungen hast du im bios (ram und CPU)
     
  3. matze_o

    matze_o Byte

    Registriert seit:
    31. Januar 2004
    Beiträge:
    89
    Ram 512 Mb 333 FSB Infenion CPU Multi 7/15 FSB 136
    VCore habe ich noch nicht hochgesetzt.
     
  4. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    ok du hast 333er ram...das reicht....also darauf kann man nicht schieben...das baord ist genauso fähig einen höheren FSB zu fahren..also liegts an der CPU....zur sicherheit stell mal den AGP-takt auf 67MHz...

    und erhöhe die vcore um höher zu kommen...in den kleinsten schritten die möglich sind...und im windows immer mit prime95 auf stabilität testeb
     
  5. matze_o

    matze_o Byte

    Registriert seit:
    31. Januar 2004
    Beiträge:
    89
    Geht nicht weiter. :heul:
    Kann mir jemand helfen????
     
  6. Nobody-3

    Nobody-3 Kbyte

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    353
    is der Multi frei?
    unlocken?
     
  7. matze_o

    matze_o Byte

    Registriert seit:
    31. Januar 2004
    Beiträge:
    89
    ich kann ihn im BIOS verstellen aber ich glaube der ist nicht frei.
    wie kann ich ihn frei machen ohne ein kabel auf den prozz zu legen. :confused:
     
  8. Michael_x

    Michael_x Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. September 2004
    Beiträge:
    1.019
    mit nem kabel wirds eh nichts...
    da du anscheinend nicht die ahnung hast, würd ich dir nicht empfehlen, deinen prozzi freizuschalten!
    wenn du pech hast und einen fehler machst, kannste den prozzi in den wind schiessen und evtl. das board gleich mit!
    wie hoch ist die vcore?
    wie siehsts aus mit den timings beim ram?
     
  9. Nobody-3

    Nobody-3 Kbyte

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    353
    ob der Multi frei is stelltst du am besten fest wenn du den Multi mal eins Runter setzt Nicht Hoch! bootet der Rechner und hat dabei eine geringere Mhz zahl so ist sie frei.
     
  10. matze_o

    matze_o Byte

    Registriert seit:
    31. Januar 2004
    Beiträge:
    89
    Multi ist nicht frei was nun?????? :confused:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen